Movies 2012

23. Januar 2012 um 21:10 | Veröffentlicht in Ich, In eigener Sache, Kino / Film, Trailer | 22 Kommentare
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Ich habe es noch einmal versucht, diesmal aber mit iMovie, guten Voraussetzungen, sowie Zeit und Ruhe – und dem Jahr enstprechend ist es eine Vorschau auf den Kinosommer 2012, der uns Highlights diverser Filmreihen, aber auch Sequels und neues Actiongedöns bringt. Gibt natürlich auch noch haufenweise anderen Kram, aber für einen Fancut eignet sich halt jeweils der Blockbusterkram am Besten. Und der kommt nunmal im Sommer. Weshalb ich auch “The Hobbit” nicht miteinbezogen habe. Hätte ich vielleicht, wenn es auch schon Material zu “SkyFall” gäbe, aber da es dazu noch keines gibt, kann ich den nicht einfach auslassen. Billige Ausrede, ich weiss. Aber ich muss mich da ja irgendwie rausreden.

Hauewer. Ich bin einigermassen happy. Vielleicht. Okay, es hat etwas wenig Text, aber über all das Bibübibüschrummdidumm kann man ja auch wenig labern. Darum gibts zu Beginn einen komischen Dialog. Eigentlich wollte ich ja WotT-Neeson mit Battleship-Neeson mixen. Hat dann aber nicht geklappt, drum springt SLJ in die Bresche. Geiler Typ.

Und warum das alles soooooo unscharf ist, kann ich nicht erklären. Müsste ich dereinst mal abchecken.

Der le neue Trailer, nach dem Klick.

Weiterlesen Movies 2012…

Robin’s Auftritt in The Dark Knight Rises

20. Dezember 2011 um 19:48 | Veröffentlicht in Die Welt..., Kino / Film | 7 Kommentare
Schlagwörter: , , ,

Findige Fans haben beim Trailer zu “The Dark Knight Rises” in der Szene im Heinz Field ein paar Fans entdeckt, die Banner mit der Aufschrift “ROGUES” hochhalten, dem Namen von Gothams Football-Team. Das an sich wäre nich wirklich speziell, aber das “R” in diesem Banner erinnert schwer an jenes des Logos von Batman-Sidekick Robin. Robin in einem Nolan-Batman? Gabs dazu nicht einmal ein ganz klares Statement von Nolan? Korrekt, und so ist das Ganze auch nicht mehr als die Idee des das Banner hochhaltenden Fans, der diese Referenz beabsichtigt hatte, als er das Banner gestaltete.

Warum ich denn darüber schreibe? Weil ich es eine recht lustige Idee finde, und mir gerne vorstelle, wie sich der Fan ins Fäustchen lacht, wenn er liest, wie sich all die Nerds Verschwörungstheorien zurechtlegen.

(via)

Trailer: The Dark Knight Rises

19. Dezember 2011 um 20:13 | Veröffentlicht in Kino / Film, Trailer | 16 Kommentare
Schlagwörter: , , , , , ,

Er ist raus! Offiziell, jedenfalls. Denn leider habe ich mir gestern versehentlich eine Bootleg-Version des The Dark Knight Rises-Trailers angesehen, und gleich noch Sascha gespoilert, wofür mich der Gute jetzt noch hasst, und Facebook-Kommentare zensiert, und, und, und. Jetzt darf er den Trailer auch ansehen. Und ich finde ihn ja von Mal zu Mal besser. Sieht verdammt düster aus, aber eben auch verdammt gut. Und erneut kriegt Nolan mit der Heinz Field-Szene etwas hin, was andere Regisseure in zig Versuchen nicht schaffen. Eine epische Epicness-Szene. Und einen geilen Bösewicht.

Weiterlesen Trailer: The Dark Knight Rises…

Filthy Filmgif on a Filthy Friday #23

16. Dezember 2011 um 10:46 | Veröffentlicht in Kino / Film | 3 Kommentare
Schlagwörter: , ,

Nonverbale Kommunikation, 1. Cillian Murphy, o.

Das ganze Interview zu The Dark Knight Rises, In Time und Wally Pfister im Video, nach dem Klick.

Weiterlesen Filthy Filmgif on a Filthy Friday #23…

Bild der Woche #50

11. Dezember 2011 um 03:04 | Veröffentlicht in Ich, Kino / Film, Tag | 7 Kommentare
Schlagwörter: , , , , , ,


Dieses Wochenende fand, bzw. findet wie angekündigt die Cinemania statt, eine Art Kinofestival, bei dem 180 Filme gezeigt werden, die die Zuschauer im Vorfeld auswählen durften. Und glücklicherweise haben die Planer alle drei Nolan-Filme, die es in die Auswahl schafften (Batman Begins, The Dark Knight und Inception) an einem Tag angelegt. Und natürlich habe ich sie alle gesehen. Was manche meiner Facebook-Bekanntschaften “armselig” finden. Ist es ja auch. Voll ey.

“Inception” durften wir dann auch gleich noch zusammen mit dem Deppenverein Stadt Zürich schauen. Einige Mitglieder betraten das Kino mit lautem “Wo isch d Reihe 14?!”-Gejohle, und setzten sich dann trotzdem in die Logenplätze von wo aus sie JEDEN VERFICKTEN Dialog kommentierten. “Are you here to kill me, Mr. Cobb?” – “Näää sicher nöd!” Andere beschwerten sich lautstark, wenn man versehentlich mit dem Fuss an ihren Sessel trat, fanden es aber voll okay, den Saal mitten im Film zu verlassen um sich ein Bierli zu holen. Oder schnell auf dem Smartphone nachzuschauen, wieviel denn Barça gerade führt. Und das dann auch noch ihren Kollegen, die zig Sitze weiter entfernt sassen, zuzuplärren.

I dont want to live on this planet anymore… oh hey, Kepler-22b!

Doch zu erfreulicheren Dingen: Passend zum Thema und als Einstimmung auf eine Woche, für die uns schon diverse Trailer, auch einer zu “The Dark Knight Rises”, versprochen wurden, gibt es jetzt ein erstes Teaser-Poster zu selbigem. Was sehr schick ist, und tatsächlich einen “Breaking the Bat”-Plot erahnen lässt.

Nach dem Klick.

Weiterlesen Bild der Woche #50…

In Defense of Christopher Nolan and “The Dark Knight Rises”

26. November 2011 um 14:28 | Veröffentlicht in Interwebz, Kino / Film, Kopfschütteln | 9 Kommentare
Schlagwörter: , ,

Ich könnte es nicht besser ausdrücken, als es der Journalist Matthew Jackson von Nerdbastards.com in seinem Beitrag tut.

The Dark Knight Rises will come out next summer, and some of you will hate it. There’s a chance that most of you will hate it, and there’s even a chance that I will hate it, much as it pains me to think about that. It could be the most epic mess in the history of superhero filmmaking. Everything the internet naysayers have said could be 100% right.

But guys, the damn thing isn’t done yet.

Den ganzen Artikel gibts hier.

Und er spricht damit etwas an, was mich gänzlich stört. Nicht nur das Aburteilen eines Films nach ersten Bilder, Postern oder Teasern, ohne dass man den Film selbst abwartet. Nein, auch das Aburteilen von Filmen, die man nicht gesehen hat. Ich habe Twilight nicht gesehen, also kann ich auch nicht sagen, dass der Film scheisse ist. Ich habe den alten Star Trek nur bis zu etwa 30 Minuten gesehen, und langweilte mich, aber ich kann auch nicht sagen, dass der Film scheisse ist. Das kann ich erst, wenn ich den Film auch von A-Z gesehen habe. Ich kann nur mutmassen, dass mich der Film nicht vom Hocker reissen wird, weil a) mich das Thema nicht interessiert, b) die Kritiken schlecht waren oder c) mich erste Eindrücke kalt liessen. Damit lasse ich auch mir die Chance, dass ich eines Besseren belehrt werde, offen.

Soviel dazu. In anderen Worten: Fuck you, you fucking hypocritical Fanboys.

Und übrigens hat das aktuelle EMPIRE Magazine neue Bilder zum Film veröffentlicht. Und es sieht aus, als ob wir einen gewissen Staatsanwalt doch in der ein oder anderen Form wiedersehen.

(via)

Lieber Batman, ich finde dich blöd.

28. Oktober 2011 um 21:38 | Veröffentlicht in Kino / Film, Kopfschütteln | 13 Kommentare
Schlagwörter: , , , ,

Dunkler Ritter c/o warner@warner.com

Lieber Batman,

Wie du dem Titel schon entnehmen konntest, finde ich dich blöd. Du wirst jetzt sicher fragen, warum das so ist. Und ich werde es dir gerne erklären. Liebend gern. Weisst du, ich bin ein echter Fan von so ein bitzeli Superheldengschmeus. Und als ich in Amerika, genauer in New York war, habe ich mir gedacht, “Naja, das ist halt Pech, dass ich genau ein Jahr zu spät bin und den Times-Square-Dreh von Captain America nicht live sehe, wär ja ein Ding gewesen.” Und dann habe ich mir gedacht, “Zum Glück drehen sie den Batman ganz weit weg und nicht in New York, sonst könnte ich mir den Schädel einhauen, wenn sie den im Big Apple drehen.”

Weiterlesen Lieber Batman, ich finde dich blöd….

333 Tage

28. August 2011 um 15:36 | Veröffentlicht in Fuck Yeah! | 5 Kommentare
Schlagwörter: , ,

Hach. Nur noch 333 Tage. Oder 7’992 Stunden. Oder 479’250 Minuten. Oder 28’771’200 Sekunden. Bzw. jetzt nur noch 28’771’195. 28’771’193. 28’771’191. 28’771’189.

(via)

Auch Superfieslinge haben Gefühle. Und lesen Comics. Und weinen.

26. August 2011 um 01:39 | Veröffentlicht in Comic, Die Welt..., Kino / Film | 2 Kommentare
Schlagwörter: , , ,

I’m human and I do read things and I get hurt. My friends say “Don’t read anything , just ignore it”. But I do.

And I read Comics. And I cry.

Jööööh. Jöh. Jööögerli.
Sagte Bane-Darsteller Tom Hardy.

(via) und (via)

Wham! – Batwings und Banes

17. August 2011 um 10:56 | Veröffentlicht in Kino / Film, Wham! | 10 Kommentare
Schlagwörter: , , , , ,

Wham! ist zurück aus einer eigentlich so nicht geplanten Sommerpause, aber ich hatte in den letzten Wochen nur begrenzt Lust auf Wham! und um euch nicht Woche für Woche mit einem Special zu versorgen, da die ja auch entsprechend special bleiben sollten, machte Wham! nun eben mal ein bisschen Pause. Aber jetzt ist Wham! als Wham? zurück, obwohl Wham? nur Stilmittel ist, weil Riddler. Heissen tut es immer noch gleich. Also Wham! Mit Ausrufe- und ohne Fragezeichen.

Weiterlesen Wham! – Batwings und Banes…

Nächste Seite »

Create a free website or blog at WordPress.com. | The Pool Theme.
Einträge und Kommentare feeds.

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.