Zehntes Sternenbefreien

5. Februar 2012 um 19:22 | Veröffentlicht in Blogosphäre, Die Welt..., Rätsel | 29 Kommentare
Schlagwörter: , ,

Im Moment schwirren mir ganz viele neue Ideen im Kopf rum, und darum gibts jetzt diese Ausgabe schon recht früh nach der letzten. Abermals gilt es, drei Persönlichkeiten zu erraten, die ich in Rätseln versteckt habe. Diesmal aber nicht in einem Bild, sondern für jede Person ein Bild – zwei habe ich „unkenntlich“ gemacht, eine dritte muss man mittels Bilderrätsel oder Rebus (vom phonetischen Standpunkt und nicht vom grammatikalischen her) erraten. Wer als Erster alle drei aufzählen kann, kriegt den Platz in der Sidebar, dort wo steht „Befreier“. Der übrigens der Statistik zufolge recht oft angeklickt wird. Ich hoffe, das spornt an!

Continue Reading Zehntes Sternenbefreien…

Neuntes Sternenbefreien

19. Januar 2012 um 13:22 | Veröffentlicht in Blogosphäre, Rätsel | 14 Kommentare
Schlagwörter: , ,

Eine neue Runde Sternenbefreien, diesmal wollte mir aber keine Frau einfallen, die gerade gut gepasst hätte. Darum ists eine reine Männerrunde. Wer alle drei Kerle als erstes errät, kriegt den Platz rechts in der Sidebar, wo Mario nach den Sternen greift. Mehr denke ich, gibt es nicht zu sagen.

Continue Reading Neuntes Sternenbefreien…

Achtes Sternenbefreien

9. Dezember 2011 um 08:57 | Veröffentlicht in Die Welt..., Rätsel | 5 Kommentare
Schlagwörter: ,

Ich hab gerade nachgeschaut – das letzte Rätsel dieser Art kam irgendwann im Oktober. Dabei war ich überzeugt es wär viel weniger Zeit vergangen. Jedenfalls steht nun das nächste an, wieder geht es darum, die drei Personen hinter diesem „Porträt“ herauszufinden. Wer zuerst alle drei nennt, gewinnt. Vorher werde ich aber nicht sagen, wieviele der Antworten und welche davon richtig sind. Der Sieger erhält einen Platz in der Sidebar, dort wo Mario um Sterne hüpft.

Continue Reading Achtes Sternenbefreien…

Siebtes Sternenbefreien

24. Oktober 2011 um 19:29 | Veröffentlicht in Die Welt..., Rätsel | 16 Kommentare
Schlagwörter: , ,

Es gab mal so eine Kategorie, die ich auf dem Blog hatte – sie hiess „Sternenbefreien“ und es ging darum, auf irgendeine erdenkliche Weise einen Star zu erraten – mittels Bilderrätseln oder Wortdingseln oder irgendwas komischem. Das war vermutlich vor manches Lesers Zeit. 😉 Ich wage es, sie zu entstauben mit einer neuen Sorte Rätsel. Drei Persönlichkeiten verstecken sich im unteren Bild, alle sollten der Leserschaft geläufig sein. Wer zuerst alle drei errät, kriegt einen Platz in der Sidebar (unter dem Bild) – sollte es jemand erraten, der keinen Blog hat, bleibt natürlich der vorherige Sieger. Alles klar?

Und das ist natürlich ein Testlauf. Sollte es zu einfach sein, werden kommende Rätsel schwieriger. Garantiert. Und umgekehrt. Auch garantiert.

Continue Reading Siebtes Sternenbefreien…

Sechstes Sternenbefreien

27. Februar 2011 um 14:46 | Veröffentlicht in Blogosphäre, Rätsel, Tag | 10 Kommentare
Schlagwörter: , , ,

Jawohl, ihr dürft wieder erraten, welcher Star hinter folgendem Bild versteckt ist, und so dringend wieder raus möchte. Auch dieses Mal gibts ein gewöhnliches Rätsel, sprich ein Sternengucken, auch bekannt als Rebus. Der Star versteckt sich in den Bildern, ob phonetisch oder grammatikalisch ist egal. Hauptsache es macht Sinn. Der, der es herausfindet, darf den bald seit sieben Monaten in der Sidebar hockenden Borstel ablösen. Es sei denn, Borstel ratet zum dritten Mal in Folge korrekt. Und wollt ihr das etwa? Hm? Nicht? Eben, dann macht ihm die Hölle heiss und ratet mit! 😛

Continue Reading Sechstes Sternenbefreien…

Fünftes Sternenbefreien

10. Oktober 2010 um 10:42 | Veröffentlicht in Fragen, Ich, Rätsel, Tag | 11 Kommentare
Schlagwörter: , , , ,

Wieder mal Zeit, einen Star zu befreien, bzw. zu erraten. Das Wort habe ich wieder in einem Rätsel der Art Sternengucken versteckt, ich bin nicht dazu gekommen, eine gute Liste mit 10 Stars zu basteln, das kommt noch… 🙂 Der Star kann grammatikalisch oder phonetisch korrekt versteckt sein, es ist so gut wie alles möglich. Der erste, der es errät, kriegt den Luxusplatz in der Sidebar.

Viertes Sternenbefreien

4. September 2010 um 10:55 | Veröffentlicht in Blogosphäre, Fragen | 25 Kommentare
Schlagwörter: , , ,

Ich möchte eine neue Rubrik vorstellen, die dem Sternengucken zwar ähnlich kommt, aber doch sehr verschieden dazu ist, nämlich, das „Sternengeschmiere“. Ich verändere einen Star so, dass er nur noch schwer zu erraten ist. Und um vielleicht das folgende Rätsel zu vereinfachen, rufe ich euch noch mal in Erinnerung, dass der Star nicht immer ein echter Mensch sein muss ;). Der Errater kommt rechts in die Sidebar, wie gewohnt.

Drittes Sternenbefreien

27. August 2010 um 21:15 | Veröffentlicht in Blogosphäre, Ich, Rätsel | 10 Kommentare
Schlagwörter: , , ,

Eine neue Runde Sternengucken! Die Regeln sind bekannt: Das folgende Bild zeigt einen Star, den ihr mittels Erraten befreien sollt. War der letzte doch eher ein Selbstläufer für Schonzeit, hoffe ich, dass es dieses Mal etwas kniffliger ist. Der Begriff kann richtig geschrieben sein, aber auch nur phonetisch stimmen (Siehe „Dill Schweiger“). Es ist alles erlaubt, nur rempeln nicht. Viel Spass beim Raten – und ihr wisst ja: Der Sieger kriegt den Ehrenplatz in der Seitenloge 😉

Zweites Sternenbefreien

19. August 2010 um 12:47 | Veröffentlicht in Blogosphäre, Die Welt..., Fragen, Wortspielereien | 15 Kommentare
Schlagwörter: , , ,

Eine weitere Runde Sternenbefreien, diesmal mit einer neuen Disziplin: „Sternengucken“. Ich habe in Bilderrätseln (diesmal habe ich mich von Schonzeit inspirieren lassen, wenn ich auch überzeugt bin, dass meine Rätsel noch lang nicht so knifflig sind) einen Star versteckt, der herausgeguckt werden soll. Oder so. Wie immer darf frei losgeraten werden, wer den Star herausfindet, wird neuer Sternenbefreier und kommt rechts in den „Befreier-Button“.

Hier kommt das erste, ziemlich einfache Rätsel:

Erstes Sternenbefreien

11. Juli 2010 um 13:33 | Veröffentlicht in Blogosphäre, Die Welt..., Fragen, Ich, Rätsel | 16 Kommentare
Schlagwörter: , ,

Die Idee hab ich von Fulanos Worte, der jeweils Stars befreite. Nachdem er das aber eingestellt hat, möchte nun ich den Stars helfen, ihren Weg in die weite Welt zu finden. Die Regeln sind einfach. Eine Handvoll Stars in Umschreibungen verpackt, müssen von euch erraten werden. Wer einen Star weiss, postet das in den Lösungen – wer den letzten Star befreit hat ist der neue Sternenbefreier.

Diesmal habe ich auch einen Nicht-Star versteckt, wer findet ihn?

1) Auf den kurzen Luftdruck und das Kunststück folgt ein irisches Lammgericht mit englischer Kunst.
2) Robin Hoods Begleiter ist nicht klein und hat eine Haartolle.
3) Die vereinigten Staaten befinden sich innerhalb des Autokennzeichens des südamerikanischen Staats. Am Schluss gibts Tee.
4) Der achte Italiener zieht nur an gewöhnlichen Tunwörtern.
5) Herr Feuerstein stirbt auf englisch. Englisch gehts mit dem ersten Wandelstern weiter.
6) Delay und Lustig sind dort, wo der Holzpflock aufhört.
7) Unterarmknochen auf der englischen Seite.
8) Nach dem ersten nun auch noch den zweiten Wandelstern und der vierte Bundeskanzler, der sich beim 19. Buchstaben befindet.
9) Bachs zweiter beleidigt altdeutsch eine alte Frau.
10) Die englische Rechnung des englischen Wassersohnes.


Entries und Kommentare feeds.