Massenmörderhumor

26. August 2011 um 22:59 | Veröffentlicht in Die Welt... | 28 Kommentare
Schlagwörter: , , ,


info@titanic-magazin.de

Verehrteste Redaktion des offensichtlich qualitativ hochstehenden Satiremagazins Titanic,

Aus gegebenem Anlass erdreiste ich mich, Ihnen, den selbsternannten Experten des guten Humors, selbigen anschaulich zu erklären. Denn offensichtlich scheint Ihnen da irgendwo irgendetwas entgangen zu sein.

Was lustig ist:

  • Witze über den kleinen Mann mit dem lustigen Schnurrbart
  • Witze über den Kopierminister
  • Ironie
  • Witze über Gaddafi und andere hirnverbrannte Diktatoren
  • Running Gags
  • Witze über Hausfrauen
  • Versaute Witze
  • Running Gags
  • Witze über schlechte Filme
  • Witze ohne jegliche Daseinsberechtigung
  • Nonsens
  • Sarkasmus
  • Witze über Fäkalien
  • Witze über Justin Bieber
  • Witze über Justin Biebers Fäkalien
  • Schwarzer Humor
  • Witze über dumme Menschen
  • Witze über Lehrer
  • Witze über Stars
  • Witze über sich selber
  • Running Gags

Was nicht lustig ist:

  • Witze über Krawalle in London, deren Pointe ist, dass ein Massenmörder alle Krawallmacher abmetzelt

Falls Sie solche Witze lustig finden sollten, was ich Ihnen natürlich nicht untersagen möchte, schliesslich dürfen Sie ja tun und lassen, was Sie wollen, schicken Sie ihre Bewerbung bitte an den Treffpunkt unlustiger Zeitgenossen – MAD@panini.de. Dort sollten Sie gut aufgehoben sein.

Mit freundlichen Grüssen
Ihr Owley S. (Lacher)

Bilderquelle

Mein Name ist Eugen (2005)

24. September 2010 um 23:55 | Veröffentlicht in Die Welt..., Kino / Film | 7 Kommentare
Schlagwörter: , , , , , , , ,

Den wahrscheinlich erfolgreichsten Schweizer Film der letzten Jahre, Mein Name ist Eugen, konnte ich damals noch im Kino sehen, und es war zu einer Zeit, als ein Kinobesuch für mich noch punkto Häufigkeit pro Jahr dem Geburtstag gleichkam, weshalb dieser Film mich mehr und länger geprägt, oder beeindruckt hat, als dies vielleicht ein Film heute schafft. Denn kaum ist ein Film im Kino, kommt ja schon der nächste, der einen beeindruckt. Als ich den Film heute wieder geschaut habe, habe ich auch viele der Zitate präsent gehabt, oder die Szenen schon gut gekannt, und das, obwohl ich den Film nur zwei Mal gesehen habe, und das zweite Mal auch schon Ewigkeiten zurückliegt.

Weiterlesen Mein Name ist Eugen (2005)…

Bloggen Sie auf WordPress.com. | The Pool Theme.
Einträge und Kommentare feeds.

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.