Erster Lohn

3. September 2011 um 20:23 | Veröffentlicht in Die Welt..., Ich, In eigener Sache, Tag | 10 Kommentare
Schlagwörter: , , , ,

Seit ein paar Tagen bin ich ein reicher Mann, denn ich habe endlich meinen ersten, richtigen, fetten Lohn erhalten. Endlich, weil es der Rest vom Julilohn war, und darum ein bisschen sehr spät, aber ich konnte/wollte nicht meckern, weil ich da noch weiterarbeiten möchte, aber noch keinen Vertrag habe, und erst dann so richtig auf den Tisch klopfen kann. Wenn überhaupt.

Aber scheissegal. Hauptsache Lohn. Einen Grossteil habe ich schonmal aufs Konto gelegt, das ich bei der UBS-ein-bitzeli-Schnitte eröffnet habe. Dennoch konnte ich es mir nicht nehmen lassen, den Rest zu verputzen. Einfach weil ich das während gut einem Monat kaum mehr machen konnte, und auch vorher nie so unbeschwert tun konnte. Weil Sackgeld < Lohn.

Neben neuen Stiften, mit denen ich ein eher nicht wirklich naturgetreues Vin Diesel-Bild gezeichnet habe (ja das da oben ist der Vinnie :S), einem Magazin, einem Kalender (Ja, ich nehme das mit den Jahren und so ernst!) und einigen Shirts auch Lektüre, Musik und DVDs gekauft, die ich schon ein Weilchen in meinem Besitz sehen wollte.

Und der gestrige, heutige und morgige Ausgang finanziert sich bekanntlich auch nicht von selbst.

Today’s Priceless Laugh

20. Oktober 2010 um 18:10 | Veröffentlicht in Die Welt..., Sport | 4 Kommentare
Schlagwörter: , , , ,

Noch nicht gelacht? Dann ist es Zeit, euch dieses Video reinzuziehen, das die peinlichsten Maskottchen-Momente ever zusammenfasst. Auch dabei ist natürlich der stolpernde Raptor (den man sich gerne auch noch separat in voller Länge anschauen darf), aber auch die andern Gummi-Maskottchen, die selbst dann noch grinsen, wenn sie mit voller Geschwindigkeit in einen Metallpfosten sausen, lassen einfach keinen kalt. Keinen, habe ich gesagt. Schon gar nicht dich. Lacht! :mrgreen:

Aus der Liste der Dinge, die ich auch schon vor Facebook nicht wissen wollte.

15. Oktober 2010 um 18:26 | Veröffentlicht in Buch, Die Welt... | 4 Kommentare
Schlagwörter: , ,

Kapitel 25 – Verhütungsmethoden

Status, übersetzt: “evra-pflaster für 5 monate zu verkaufen.. für 90.- anstatt 130.-”

Kommentar, ebenfalls übersetzt: “hahah facebook is ne hure! toll dass jetzt all wissen wie du verhütest bzw. verhütet hast und jetzt nicht mehr tust ^^”

Ich war versucht, den “Gefällt mir”-Button zu diesem Kommentar zu klicken, aber dann hätte ich wahrscheinlich einen Bitchfight angezettelt, den ich nie hätte gewinnen können. x)

Wir werden nicht ruhen.

17. September 2010 um 18:46 | Veröffentlicht in Die Welt... | 4 Kommentare
Schlagwörter: , , , ,

Fertig You & Us. Nun prangen bekannte Grössen wie Le Corbusier oder Neil Armstrong (bzw. sein Fussabdruck) von grossen Plakaten, auf denen steht, wie wichtig die Kunden der UBS doch sind. Die Werbeträger waren nie zufrieden mit ihrer Arbeit und wollten das Beste aus ihren Werken herausholen. Das möchte die UBS ebenfalls rüberbringen, mit einem schönen Slogan:

Wir werden nicht ruhen.

So schön, dass wir ihn gleich noch mal lesen möchten.

Wir werden nicht ruhen.

Herzerwärmend. Wir werden nicht ruhen, bis wir den letzten Rappen aus ihnen rausgequetscht haben. Oder so. Kundenfreundlicher gehts kaum. Die angeschlagene UBS weiss, wie man das Vertrauen zurückgewinnt. Indem man seinen Kunden auf subtile Weise droht.

Bilderquelle: FiNews.ch

Es geht immer schlimmer

30. Mai 2010 um 13:09 | Veröffentlicht in Die Welt... | 11 Kommentare
Schlagwörter: ,

Sei nicht traurig, Laosüü, wenns mit dem Deutsch nicht ganz klappt. *duckundweg* Es geht nämlich immer schlimmer. ;)

Epic Fail 2006

16. Februar 2010 um 12:19 | Veröffentlicht in Sport | 4 Kommentare
Schlagwörter: , , , , ,

Ich sehe, ihr Deutschen seid für die Olympischen Spiele schwer zu begeistern. Mal liegt Kanada in der falschen Zeitzone (das nenne ich eine plumpe Ausrede, Frau Zimtapfel :P) oder ihr verwechselt Olympia mit Karneval. Naja, ich akzeptiere die Tatsache, dass ich punkto Sport einen schweren Stand in meinem deutschen Blogumfeld habe…

Dennoch, ein Video, das das Klischee der arroganten Amis zeigt, vom Snowboardcross 2006, als Lindsey Jacobellis Längen vor der Zweiten fährt, und dann trotzdem die Goldmedaille vergibt. Warum, ist sehenswert. Tipp: Das Rennen schauen, und zur Erklärung bei 5:00 weiterklippen.

Autsch of the day

12. Januar 2010 um 21:21 | Veröffentlicht in Die Welt..., Sport | 6 Kommentare
Schlagwörter: , , , , ,

heute mit Rafael, Torhüter der mosambikianisch… mosambikisch… Nationalmannschaft von Mosambik Mozambik irgend eines afrikanischen Landes. Dieser, für einen Torwart eher übermässig proportionierten und dadurch begrenzt wendiger, Typ hat beim Afrika-Cup Spiel zwischen Benin und seinem Land mit doofen Namen die unglaublich revolutionäre Idee gehabt, die zuvor eher begrenzte Aufmerksamkeit für seine Person mit einem Purzelbaum auf sich zu ziehen. Nur dumm, wenn man dies aus dem Flug tut. Noch dümmer, wenn man auf dem Kopf landet, weil die Hände den Ball fangen müssen (der dann trotzdem entwischt).

Google Earth

10. September 2009 um 13:34 | Veröffentlicht in Blogosphäre, Die Welt..., Ich | 7 Kommentare
Schlagwörter: , , , ,

Bei Google Earth streiten sich die Geister. Die einen finden es spannend, andere wiederum sehen es als Eingriff in die Privatsphäre. Mit der Einführung von Google Streetview haben sich die Fronten verhärtet. Gerade für die Google Earth-Gegner liefert dieses Programm neuen Stoff zum Meckern, denn vielmals wurden die Bilder ungenügend zensiert oder zeigen Dinge, die man so vielleicht nicht sehen möchte… Diese Dinge zu entdecken hat sich GooEarth.de zur Aufgabe gemacht, eine Seite, die spektakuläre Bilder der archivierten Welt zeigt und listet. Bemerkenswert ist auch, dass meist auch Hintergrundinfos zum Bild (wie bei einem Ballonfestival in Lissabon) geliefert werden, was es angenehmer macht.

Manche der Google Earth-Fails sind sicher allen bekannt, wie die kackende Frau am Strassenrand oder das hakenkreuzförmige Armeegebäude in den USA… oder nicht? Na dann:

Fail... :)

Wohlgemerkt: Ein Armeegebäude - in den USA!

Create a free website or blog at WordPress.com. | The Pool Theme.
Einträge und Kommentare feeds.

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.