Fünf Fragen

1. Februar 2012 um 17:52 | Veröffentlicht in Blogosphäre, Die Welt..., Fragen, Ich | 12 Kommentare
Schlagwörter: , ,

Ich habe ja schon verdammt lange kein Stöckchen mehr bearbeitet. Nicht weil ich das grundsätzlich doof finde, sondern nur, weil doofe Stöckchen vorbeigeflogen kamen, oder eben keine. Der Damian hat mir gerade wieder mal eins zugeschmettert. Das verhältnismässig undoof daherkommt. Und das ist der Deal:

1. Verlinke die Person, die dich getaggt hat.
2. Beantworte die Fragen, die dir gestellt wurden.
3. Tagge anschließend 5 weitere Leute.
4. Gib den Personen Bescheid, die getaggt wurden.
5. Stelle anschließend 5 Fragen an die, die getaggt wurden.

Der Damian wollte zudem, dass ich jede Frage mit 5 Sätzen beantworte.

Weiter gehts mit dem Klick.

1. Du wachst eines Tages plötzlich als querschnittgelähmte Katze auf, allerdings mit dem gleichen Wissen wie du jetzt hast, jedoch ohne sprechen zu können. Was würdest du tun?

Ich würde mit Katzenvideos ein Heidengeld verdienen, alles in eine Sprachschule stecken, sprechen können und dann noch mehr Kohle machen. Als sprechende Katze. Und damit würde ich mir dann die Mehrheit an Apple kaufen. Und das Unternehmen Cattle nennen. Und Teekocher verkaufen, statt iPhones. Und dann glücklich sterben.

2. Deine Geschlechtsumwandlung war überaus erfolgreich und du bist per sofort ein/e äusserst gut aussehende/r Frau/Mann. Was ist das erste, das du tust?

Wie immer wenn es um absolute Lebenswahrheiten geht, ist 9Gag zur Stelle. Hier. Damit kriege ich leider keine fünf Sätze hin. Hoffentlich verzeiht mir der Damian das. Sonst ist auch egal.

3. Du wirst eines Tages von einem verstorbenen Freund aus dem Jenseits kontaktiert, der dir mitteilt, dass man tatsächlich in eine Art Himmel kommt, wenn man stirbt und dass es da extrem (wirklich: EXTREM) geil ist. Er schlägt dir vor, Selbstmord zu begehen. Die einzige Bedingung ist, dass du vorher fünf Wochen lang rückwärts ein palästinensisches Mathematik-Buch lesen musst, ohne dabei Französisch zu singen. Was ist deine Lieblingsfarbe?

Ich hätte jetzt spontan gesagt 12, aber der Bentley fährt eben auch rückwärts. Zumindest sagt das der Volksmund und dessen Lehren kochen besser. Oder immerhin zu Zweit, wenns nicht zu bunt wird. Ich schwanke daher noch zwischen Pi und der grossen Uhr, die jetzt dann wieder zu blühen beginnt.

4. Zwei Filme, zwei Musikalben, zwei Bücher und zwei Personen für die einsame Insel?

Sofern ich auch entsprechende Abspielmöglichkeiten habe, die Filme „Le Fabuleux Destin d‘ Amélie Poulain“ und „Midnight in Paris“, den Soundtrack zu „The Girl With The Dragon Tattoo“ (hilft WAHNSINNIG gut beim Durchdrehen) und „Dynamite“ von Jamiroquai, sowie als Lektüre „A Game of Thrones“ (weil ich das gerade lese) und „Mein Leben als Mensch“ von Jan Weiler. Und die Personen wären meine besten Kolleginnen. Was euch jetzt auch nicht mehr sagt, weil ihr die Damen gar nicht kennt. Ich versichere euch aber, dass sie fetzen.

5. Deine drei allerliebsten Websites, die keine Blogs sind.

  • Letterboxd
  • Twitter
  • RedTube… ich meine… YouTube…

WIE ZUR HÖLLE SOLL ICH HIER 5 SÄTZE HINKRIEGEN?!

Ich tagge Sascha, den Pfirsich, den Lichtschwert, die Chaosmacherin und Don Pozuelo – und das sind eure Fragen:

1. Du hast eine Kugel in deinem Colt und garantierte Immunität für die Zeit nach der Tat… wen würde die Kugel treffen?
2. Welches ist die Lieblingszutat im Lieblingsrezept deiner Lieblingsgrossmutter?
3. Gornergrat Bahn oder Matterhorn Gotthard-Bahn? Mindestens 5 Sätze.
4. Wenn du die Hauptrolle in einem Film haben könntest, welche Rolle in welchem Film wäre das?
5. Wie heisst dein bester Freund/deine beste Freundin? Wussele den Namen der Person durch, sodass jeder Buchstabe an einem anderen Ort steht, und zeichne ein Bild.

12 Kommentare

TrackBack URI

  1. Haha…gut so. Ich habe die Aktion der Seriösität beraubt und du führst das konsequent weiter. High Five.

  2. Das war mal seriös? Echt jetzt? So „Was ist deine Lieblingsfarbe?“ Insfüstlikicher.🙂

  3. Du liest endlich auch A Song of Ice and Fire🙂
    Das wäre alles.😀

    Ach ja: lustige Antworten. Wie schade, dass ich keinen Blog habe, auf dem ich sowas beantworten könnte…😛

  4. Sonst wärst du ja auch in den Links gelandet… Du Depp😦

  5. Nummer drei ist am besten. Seriös unseriös. Und witzig. Allerdings Allerdings glaube ich, dass man fünf Sätze allein zu einer Lieblingswebseite schreiben könnte😛.

  6. Jup, da hat der Damian wirklich viel Tiefsinn bewiesen😉

  7. Cool, danke. Ich freue mich, kann aber nicht garantieren, das Stöckchen innerhalb der nächsten zweieinhalb Wochen bearbeiten zu können. Berufsschule und Vorbereitungen …

  8. Solltest du es schaffen wärs cool, ansonsten – kein Stress.😉

  9. Ich werde mir auch Mühe geben, die Fragen zu beantworten. Allerdings muss ich erst einmal Google befragen, was es denn mit „Gornergrat Bahn oder Matterhorn Gotthard-Bahn“ auf sich hat😉

  10. Da bringt Google auch nicht viel mehr Licht ins Dunkel😉

  11. Super Antworten und Referenzen zu Game of Thrones und 9GAG eingestreut. Was will man mehr?😀

  12. Kekse, vielleicht?


Sorry, the comment form is closed at this time.

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: