Bild der Woche #53

4. Januar 2012 um 00:33 | Veröffentlicht in Die Welt..., Ich, The Real Deal, TV, Wii | 11 Kommentare
Schlagwörter: , , , , , ,

Letzte Woche gab es kein Bild der Woche. Das tut mir sehr sehr sehr Leid, aber es gab ja den Picture my Day. Dessen nächste Ausgabe ich verunstalten darf. Und ausserdem habe ich so bis Ende 2011 52 Posts verfasst, dass passt zum Jahresende doch ganz gut. Wenn ich 2012 durchhalte dann haben wir nach Adam Riese… ganz viele, genau. Jedenfalls habe ich mir zu Weihnachten selber das beste Geschenk gemacht. Nichts gegen euch, die ihr mich beschenkt habt, ihr wart auch ganz gütig. Aber Ego-Geschenke sind doch immer die besten. Und darum habe ich jetzt einen 40“-TV. Auf dem ich vom Bett aus Filme gucken kann. Und all meinen Technikkram bis auf Laptop und Drucker habe ich an einem Ort (Laptop und Drucker habe ich auch an einem Ort aber an einem anderen Ort). Und dereinst sollten noch ein DVD/BluRay-Player und/oder eine bessere Konsole dazukommen.

Doch erst muss ich noch meine 15-teilige Arbeit für den Gestavo (den Gestalterischen Vorkurs, aber Gestavo klingt so nazitös schick) vollenden. Das heisst, drei Arbeiten mit je 5 A4-Bildern. Einen Teil habe ich schon, doch bis zum 11. Januar muss alles fertig sein. Ich bin jedenfalls schon sehr happy damit. Hat alles viel besser geklappt, als erwartet. Ich werde dann die ganze Arbeit sicher auch mal posten.

11 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Da fehlt noch ein Pfeil auf das alte Mario-Spiel!!!😉 Und eine Erklärung für die ungewöhnliche Erscheinung rechts im Bild.

  2. Ah, OK – das heisst, Du brauchst Dich NIE WIEDER aus dem Bett zu bewegen, so lange Dich jemadn mit Nähstoffen versorgt. Eins will mir aber nicht in den Kopf: Bei Wii-Spielen muss man sich doch meist bewegen, wie stellst Du das denn an?

  3. @donpozuelo @silencer vlt. stellt er sich mit dieser „aussergwöhnlich“ aussergewöhnlichen Zeichnung selber dar😀

  4. @Don: Das ist ein Selbstporträt eines debilen Geistes.
    @Silencer: Mhmja, die Wii kommt eh dann wieder vor den Family-TV, aber im Moment zock ich da bewegungsarmes Zeug wie Mario Kart oder so.
    @Vorstadtprinzessin: Aber nicht doch…🙂

  5. Gehört eine Wii für gewöhnlich nicht hingeSTELLT?

  6. Nope, die Wii ist wie viele Konsolen so designt, dass man sie sowohl hinstellen als auch -legen kann.

  7. Ja, aber man hat doch sogar einen Aufsteller für sie gemacht.😕

  8. Ja weil die Standfläche bei aufrechter Installation nicht gross genug war.

  9. „Die wo… hat“ – ts ts ts. Seit ich ein Smartpad habe geht es mir ähnlich. Das Bett verlassen? Aber wozu denn (ok, vllt. um Essen zu holen).😉

  10. Naja, das kann man sich auch liefern… nein, jetzt müssen wir aufhören, sonst glaubt uns das noch jemand.😛

  11. Gott sei dank gibt es Windeln und Katheter! Yeah! Und Call Girls. Ok, ok, ich höre schon auf…LOL


Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: