Robin’s Auftritt in The Dark Knight Rises

20. Dezember 2011 um 19:48 | Veröffentlicht in Die Welt..., Kino / Film | 7 Kommentare
Schlagwörter: , , ,

Findige Fans haben beim Trailer zu „The Dark Knight Rises“ in der Szene im Heinz Field ein paar Fans entdeckt, die Banner mit der Aufschrift „ROGUES“ hochhalten, dem Namen von Gothams Football-Team. Das an sich wäre nich wirklich speziell, aber das „R“ in diesem Banner erinnert schwer an jenes des Logos von Batman-Sidekick Robin. Robin in einem Nolan-Batman? Gabs dazu nicht einmal ein ganz klares Statement von Nolan? Korrekt, und so ist das Ganze auch nicht mehr als die Idee des das Banner hochhaltenden Fans, der diese Referenz beabsichtigt hatte, als er das Banner gestaltete.

Warum ich denn darüber schreibe? Weil ich es eine recht lustige Idee finde, und mir gerne vorstelle, wie sich der Fan ins Fäustchen lacht, wenn er liest, wie sich all die Nerds Verschwörungstheorien zurechtlegen.

(via)

7 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Ins Fäustchen lachen, indeed😀
    Auf die Idee, dass es schlichtweg eine Anspielung sein könnte, kommt man natürlich nicht😉
    Dass immer sofort jeder Zweite in irgendwelchen Kleinigkeiten perfide versteckte, unterschwellige Pseudo-Geheimnisse finden muss, obwohl in den meisten Fällen nicht mal Grund zur Annahme besteht, es könnte tatsächlich Verstecktes geben. Naja, jedem das Seine…

    Btw.: Offenkundig mit versteckten Anspielungen bestückte oder gar vollgestopfte Inhalte durchforste ich liebend gern. Ging mir nur um Beispiele wie dieses hier🙂

  2. Nun, bei Nolan wär das ja schon zu erwarten, aber nicht, wenn es mit Robin zu tun hat. Einfach… nicht.🙂

  3. Eben, er hat es eigentlich ausführlich genug betont. Von daher finde ich es dann eben doch etwas [siehe oben], sich sofort auf so etwas zu stürzen😀

  4. Ich denke, dass es doch eine Chance geben könnte, dass wir Robin in einer Hinsicht sehen. Thematisch ist das zwar unwahrscheinlich, da Batman in meinen Augen als einsamer Held im Kampf gegen eine Übermacht an Feinden stilisiert wird, aber vielleicht wird er am Ende neben Catwoman noch einen weiteren Helfer haben. Nightwing, anyone? Es spielt eine gewisse Zeit nach TDK und vielleicht haben sich weiterhin Leute von Batman inspirieren lassen😉 Just an idea

  5. Ich bezweifle, dass bei einer solch grossen Produktion die Statisten ihre Schilder selber entwerfen durften. Wenn, dann ist das ein Gag irgend eines Setdesigners oder so.🙂

  6. Lustige Idee, irgendwie. Und Nolan würde es auch schaffen, Robin so einzubauen, dass es alle cool finden, aber das muss ja nicht zwingend sein…

  7. @Sascha: Naja, TDK zeigte ja schon, wie das rauskommen könnte. Und Juno Temple spielt ja auch so eine Art female Robin…
    @Damian: Wenn die Crew das kurz prüft, denke ich, ist es schon nicht so falsch. Und es wurde tatsächlich aufgerufen, möglichst viel eigenes mitzubringen.
    @Xander: Ich denke, er würde es sicher hinkriegen, aber die Filme brauchen das nicht.


Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: