Dairy Queen

22. Oktober 2011 um 14:37 | Veröffentlicht in For the Lulz, Fuck Yeah! | 4 Kommentare
Schlagwörter: , , ,

Zwischen den The Big Bang Theory-Marathonen und den billigen Jamie Foxx-Filmen die ich mir an langweiligen Abenden in New York angeschaut habe liefen – NATÜRLICH – stundenweise bedepperte Ami-Werbungen. Wie die Werbung für „Dairy Queen“, eine Fast-Food-Kette, deren Slogans ich nie vergessen werde, sind sie doch der Inbegriff purer amerikanischer Randomness. Beispiele gefällig?

THIS IS HOW AMERICANS SELL THEIR PRODUCTS – WITH ROCK’N’ROLL FALCONS, DOLPHIN GUITARS AND KITTENS IN BUBBLES.

LONG LIVE RANDOMNESS.

 

4 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Jesses! Eine schrecklicher als die andere! Da sind die Werbungen aus Österreich ja nichts dagegen😀

  2. Ich liebe diese Werbung!😀

  3. ROCK N‘ ROLL FALCON!!!????? *_________________*

  4. Ahaha, wie geil. Dafür liebe ich die Amis… Genau wie für die Superbowl-Werbespots😀


Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: