Watsky Raps Faster

3. August 2011 um 13:57 | Veröffentlicht in Die Welt..., Musik | 3 Kommentare
Schlagwörter: , , , , ,

Ich hatte ja seinerzeit das Video des amerikanischen Slam Poeten George Watsky gepostet, der schneller rappt, als die Polizei erlaubt. Nun bin ich bei einem erneuten Durchstöbern seines YouTube-Accounts unter anderem über recht geniale Experimental Raps und Mixes auch über einen zweiten Fast Rap gestolpert, bei dem er zwar ein bisschen gechillter rappt, aber durchaus auch noch aufzudrehen weiss. Und einfach wieder sein Händchen für geile Rhymes zeigt. Und einfach wieder sein Händchen für gute Streicheleinheiten zeigt.

Und wer sich fragt, wie die Ziege zu Watsky kam, dem empfehle ich diesen Fast Rap, leider ohne Subtitles und in etwas miserabler Tonqualität. Samsung eben. 😛

3 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Lustig, wie die Ziege die ganze Zeit wegschaut, als hätte sie keinen Bock drauf. 😀

  2. „Keinen Bock drauf“. Du Schelm 😉

  3. […] nicht wirklich viel Potential und auch die Umsetzung ist eher weniger gelungen. Aber Supermegagast George Watsky rettet das Rap Battle in der Rolle des William Shakespeare, der offensichtlich recht schnell rappt. […]


Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: