Bild der Woche #30

19. Juni 2011 um 22:23 | Veröffentlicht in Die Welt..., Ich, Tag | 11 Kommentare
Schlagwörter: , , , , ,

Meine erste Woche als arbeitstätiges Individuum, bzw. meine erste seit langem, ist nun auch vorüber, und ich denke, ich darf euch einen ersten Blick auf meine Arbeit geben, die aus Gummibärchenverpackungsdesignen, Bürojob und Lagerarbeit besteht. Je nachdem, was es gerade zu tun gibt. Und momentan ist der Grossteil meiner Arbeit das Designen einer Gummibärchenverpackungsserie im Sternzeichenlook (sind dann wahrscheinlich für jedes Sternzeichen auch spezielle Gummibärchen, jaja ;)), wobei ich eigentlich nur auf den Entwürfen meiner Vorgängerin aufbaue. Aber irgendwie bin ich selber auch stolz drauf, weil ich ja auch was gemacht habe.

 

11 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Ihr habt aber komische Gummibärchen-Verpackungen. Bei uns sind die alle zur Hälfte transparent.
    Wie viel von dem da oben stammt denn von dir?

  2. Ja sind so Boxen, nicht Tüten. 🙂 Von mir stammt eigentlich nahezu alles bis auf Hintergrund und die Figur, die hatte ich nur noch überarbeitet. Die Sternzeichen hatte ich im Illustrator gebastelt, die Schrift musste ich ebenfalls entsprechend anpassen 🙂

  3. Sieht schick aus.
    Aber viel wichtiger ist doch, dass ich gerade gesehen habe, dass du die Arbeit an einem Mac gemacht hast! 😛 Wie war’s mit einem Mac? Und wie klappt’s so mit Illustrator und InDesign (vorausgesetzt, du hast InD auch benutzt)?

  4. Also. Ich habe schon bei meinen letzten Jobs mit iMacs gearbeitet. Und ich habe auch bei meinen letzten Jobs mit Illu gearbeitet. Insofern: Nix neues für mich 😀 InD hatte ich bislang noch nie verwendet.

    Und du musst dir definitiv einen neuen suchen, dem du vorwerfen kannst, dass er Mac nicht mag. Ich bin der Falsche dazu 😉

    Trotzdem: Nichts ist wichtiger als meine Gummibärchenverpackungen 😛

  5. Hab ich ja schon, aber doppelt gemoppelt hält besser!
    Zu dem Rest lässt sich nur sagen: achso.

  6. Mi scusi…aber…Bevel and Emboss? Whyyyyyyy? 🙂

  7. Warum so schlimm? :O Und das wird vermutlich eh alles rausgenommen am Schluss, da sie die Schrift und das Zeichen glänzig machen wollen, und Glanzeffekt auf echtem Glanz ist nicht so eine gute Idee 😉

  8. @Lichschwert: Mir darfst du diese Dinge vorwerfen. Ich bin ein Microsoftie!! Und stolz darauf!! Das einzige, was ich an apple-products besitze, ist mein iPod. Und folglich auch iTunes. Aber damit hat’s sichs 🙂
    @Owley: Wann werden diese Süssigkeiten dann verkaufsbereit sein oder resp. wann kriege ich ein paar von dir zum probieren?? 😛

  9. Ende Jahr, vermute ich. 🙂

  10. Was zum Teufel ist Bevel und Emboss? Klingt ja wie Beavis and Butthead!

  11. Eine Technik, Effekte zu erzielen, wie auf der Schrift. Also dieses Glitzeglanzhochheb. 🙂


Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: