Projekt Hörsturz #47

2. Juni 2011 um 19:57 | Veröffentlicht in Blogosphäre, Musik, Projekt Hörsturz | 8 Kommentare
Schlagwörter: , ,

Wie heisst es so treffend? Gott straft sofort. Was hat mich der Maloney ausgelacht, als mein Song es nicht ins Projekt Hörsturz von Beety geschafft hat. Und nun bleibt der Gute selbst aussen vor. Hach. Nun, seinen Song fand ich eh nicht so berauschend, das waren glaube ich nur 3.5 bzw. umgerechnete 7 Punkte von mir damals. Tja besser für dich, dass du nicht dabei bist. 😛 Aber nun zu den Songs der Runde:

Pflichtsongs (Durchschnitt: 5,4 Punkte)

The Vaccines – Wreckin‘ Bar (Ra Ra Ra) (von Nummer Neun)
Gut, dass der so kurz ist. Ich mag ihn nicht :/ (3/10)

The Grates – Turn Me On (von Kristin) (9/10)

The Sounds – It’s so easy (von Konzertheld) (10/10)

Pornophonique – Space Invaders (von Mars)
Wenn ein Song schlecht konzipiert ist, hilft selbst die Tatsache, dass es 8bit ist, nichts. (2/10)

Orbital – The Girl With The Sun In Her Head (von beetFreeQ) (5/10)

FM Belfast – Underwear (von Kamil)
War das eine Spezialrunde? Electro/Dance/Alternative? Nun, mir solls recht sein, ich mag solchen betörenden Sound. (7/10)

Jonathan Jeremiah – See (It Doesn’t Bother Me) (von Graval) (10/10)

Justice – This World is Mine (von cimddwc)
Sich mit fremden Federn schmücken ist scheisse. Obwohl, das ist es doch, was die „echten“ Justice im Grunde machen. (0/10)

The Wave Pictures – Now You’re Pregnant (von JuliaL49) (6/10)

The Currency – 888 (von Michael) (2/10)

Bonussongs

Bon Iver – Calgary (von Dr. Borstel) (4/10)

Carla Bruni – J’en connais (von Sorkin)
Hui, das Fickschnitzel von M. Le Président. Ach, wenn ich das so höre finde ich, die soll sich lieber ihrer präsidialen Hauptaufgabe zuwenden. (2/10)

Jonathan Coulton/Ellen McLain – Want You Gone (von David)
Ich mag die Lyrics. (8/10)

The Blue Angel Lounge – Desert Shore (von Tenza) (3/10)

8 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Jonathan Jeremiah hat so eine wunderbare Stimme! Ich mag den Song. Wegen seiner Stimme und der Musik klingt der Song wie ein moderner Klassiker aus den Zeiten von Dean Martin & Co.

  2. 1. Ich hab dich NIEMALS ausgelacht ich hab nur ganz dezent erwähnt dass du nicht in der auswahl bist.
    2. Pornophonique und the Currency so schlecht zu bewerten geht nun wirklich nicht! Böser graval ganz fest böse dafür gibts keinen Kuchen!

  3. @Roberto: Er ist der singende Jesus. Thats it. 😉
    @Maloney: 1. Whatever. 2. Whatever.

  4. Danke für neun Punkte. 🙂

  5. Gerne. In letzter Zeit gefallen mir deine Beiträge besser, weiter so 😛

  6. Wie meinst du das mit den fremden Federn? Die deutschen Justice-Metaller sind wesentlich älter als die französischen Justice-Elektroniker…

  7. Ja gut, dann waren die Franzosen die Nachmacher. 😛 War auch nicht ganz so ernst gemeint, ich erwartete halt was unbekanntes von den Franzmännern und wurde ein bisschen enttäuscht 😦 😉

  8. […] Spaß mit den Songs und freue mich auf eure Beiträge!TeilnehmerTenza | Konzertheld | maloney8032 | Graval | beetFreeQ | cimddwc | Sorkin | JuliaL49 | Mars | David | Kristin | WeGi« vorheriger […]


Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: