2 Jahre Ploppers Wörld

1. Juni 2011 um 07:46 | Veröffentlicht in Blogosphäre, Die Welt..., Ich, Tag | 41 Kommentare
Schlagwörter: , , , ,

Heieieiei. Tatsächlich, vor 2 Jahren, am 1. Juni 2009, schrieb ich meinen ersten Artikel auf diesem Blog, den ich eröffnete, weil ich neben meinem Star Wars-Blog auch noch über Dinge fernab der weit, weit entfernten Galaxie schreiben wollte. Und nun lesen also diverse Leute während zwei Jahren den von mir fabrizierten Kram. Vielen Dank, euch allen für eure Graval-Treue!

Ich möchte euch gerne noch einen Auszug aus der Statistik zeigen, nicht um zu protzen (ich weiss, dass die Hälfte meiner Leser deutlich bessere Werte aufzeigen kann), sondern weil es mich freut, dass ich die 200 Klicks aus dem ersten Monat des Blogs bereits im darauffolgenden Juli steigern konnte, und dass mit ein paar Ausnahmen die Werte Monat für Monat anstiegen. Das zeigt, dass Interesse am Blog immer noch da ist, oder gar steigt, weshalb ich natürlich noch lang nicht ans Aufhören denke.

Wie es hier weitergeht? Nun, ich möchte kein Geheimnis darum machen – GEPLANT ist, dass ich den Blog selber hosten werde, Domain und Server sind schon meins. Der Blog wird dasselbe bleiben, was den Inhalt betrifft, nur der Name wird sich ändern. Und das Design, wofür ich die Unterstützung eines der weltbesten Designers einholen konnte, doch ich verrate noch nichts hierzu. 😛 Und auch mein Nickname wird angepasst. Eigentlich ist alles logisch, doch um wenigstens ein bisschen Spannung zu heucheln, verrate ich an dieser Stelle jetzt nicht mehr, und stürze mich auf die Torte. Wer auch ein Stück?

41 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Angeber! ;D
    Und gratz!

  2. Gratuliere! Also weniger subtil konntest du in den letzten Wochen auf den neuen Blog ja kaum hinweisen, da ist ja fast gar nichts mehr ein Geheimnis 😛 Aber ich freu mich trotzdem drauf 😉

  3. Herzlichen Glückwunsch! Das kann sich doch sehen lassen! Und auf alles was kommt bin ich sehr gespannt! 🙂

  4. @Zeitzeugin: Ach Mann. :,( Danke dennoch 😉
    @Christian: Danke. Und was hab ich dazu alles schon gesagt? Viel war es noch nicht, oder? 😉
    @Miki: Danke auch dir. Ich bin auch gespannt.

  5. Glückwunsch! Und jetzt her mit der Torte!

  6. Nur ein Stück pro Person! Du hattest schon zwei! 😛 Und danke 🙂

  7. Herzlichen Glückwunsch!!! Muss ich für ein Stück Kuchen zu dir kommen oder verschickst du Lebensmittel auch mit der Post??? 😀

    Aber im Ernst: Mach weiter so! Ich bin hier immer sehr gerne!!!

  8. Das freut mich zu hören, danke. 😉 Und natürlich musst du vorbeikommen. Was denn sonst? 🙂

  9. What, 2 Jahre schon? 😯 Glückwunsch und alles Gute an Ploppers Wörld

  10. Danke vielmals. Ja, die 2 Jahre vergingen wie im Fluge. Leider? Zum Glück? 😉

  11. Herzlichen Glückwunsch! Dein blog hat die steigernden views verdient! Ist vom Kuchen noch was übrig^^?

  12. Nur noch Krümel, leider 😉 Die Verena hatte schon so viel gegessen. Und danke, natürli 😉

  13. Für mich machst du einen neuen, nicht?

  14. Na dann mal Glückwunsch zum Zwubiläum! 🙂
    Und ich hätt ja auch gern noch was vom Kuchen gehabt… Aber naja, wer zu spät kommt und so 😉
    Zum Drubiläum dann aber bitte Brownies 😀
    Und auf den neuen Blog bin ich mal gespannt. Klingt ja richtig mysteriös :p

  15. @Roberto: Lass mich überlegen… hmm… Nein. 🙂
    @Lukas: Ne, zum dritten Jubiläum gibts einen Drei-Gänger für alle Leser 😛 Und jaja, ich mag dich und deine Ironie auch. Päätsch! 😛

  16. Ts…!
    Auf den Drei-Gänger freu ich mich!!

  17. Ich komme…. für Kuchen würde ich ja fast überall hingehen 😉

  18. Would you breath the weird and haunted shores at World’s End to bring back wirry Cake Sparrow? 🙂

  19. Drei-Gänger klingt auch super. Und als Nachtisch bitte Brownies 😀
    Und danke, ich mag meine Ironie auch. Manchmal. Oder so 😀

  20. Tausch? Kuchen gegen Glückwunsch?

  21. Ich hab schon genug Glückwünsche, ich kann es mir leisten, auf einen zu verzichten. Sag mal, kannst du es dir leisten, auf den Kuchen zu verzichten? 😛

  22. Ich gratuliere dir nachträglich.
    Die Statistik sieht super aus.

    Und mir gefällt vor allem, dass du deinen Blogstyle in der Zeit, in der ich hier -mal mehr, mal weniger- mitlese nur sehr wenig geändert hast.
    Selbst wenn man lange nicht hier gewesen ist, fühlt man sich so gleich wie zuhause. 😀

  23. glückwunsch auch von mir! Und bin mal gespannt, wie es hier dann weitergeht, wenn alles neu wird (Blog, Domain, Design, Nick…)

  24. Aaaaaalles Gute. ❤

  25. Fuckyeah! Glückwunsch, man trägt doch gerne zu den viele Klickzahlen bei. Und Kommentare habe ich hier wahrscheinlich mehr geschrieben als auf My Life In Reverse. 😉 Immer weiter so, bin gespannt auf den Owleyblog!

  26. Danke euch allen 🙂

    @Applejünger: Ja, ich habe auch nicht vor, den Stil des Stils (:P) gross zu ändern, also vom Layout etwa ähnlich zu lassen.
    @Xander: Ja ich hoffe dass das klappt und dass ich es bald zeigen kann. Ich hatte eigentlich noch einige Header in Petto, aber die werden jetzt begraben, weil sie den falschen Blognamen draufhaben 😀
    @Damian: I’m in lesbians avec vous.
    @Borstel: Danke, und ja, das denke ich manchmal auch. Aber ich freue mich natürlich drüber, und manchmal fruchten unsere Unterhaltungen ja noch (Scott Pilgrim und so) 😛

  27. Meinen Glückwunsch! Selbst hosten ist der nächste, logische Schritt, aber erst einmal bricht die Statistik etwas ein. Aber das ist normal.

  28. Danke. 🙂 Warum denkst du, bricht die Statistik ein? Liegt das an den Lesern oder an der neuen Adresse selbst? 🙂

  29. Alles Beste zum Jubiläum!
    Weiter so und ich bin auf diesen neuen Blog gespannt, den es gerüchteweise geben soll. 😉

  30. Danke, danke, ich hoffe, er wird den „Ansprüchen“ gerecht 😛

  31. Das liegt vor allem an der neuen Adresse. Die hat viel weniger Vertrauen bei Google. Dann kannst du bei WordPress keine Weiterleitung aktivieren, also die ganzen Dateien müssen erst umkopiert werden, dann die alte Seite gelöscht werden (um doppelten Content zu vermeiden, der abgewertet wird) und dann fällt das erst einmal auf deine Stammleser zurück. Hält sich aber in Grenzen. Es hat auf jeden Fall Vorteile, wenn man umzieht.

  32. Ja eh. Ich hab auch nicht vor, die Qualität die imho steigen wird mit einem Umzug für bessere Quoten aufzugeben. 🙂 Aber danke.

  33. @graval: Ich bin sicher, der Blog wird den Ansprüchen gerecht (auch wenn sie hoch sind^^)

  34. Lichtschwert meldet sich jetzt frisch vom Urlaub zurück und wünscht dir bzw. deinem Blog nachträglich alles Gute zum zweiten Blog-Geburtstag, viel Erfolg mit deinem neuen, geplanten Blog, und weiterhin den gleichen, offenbar großen Spaß, den du bislang mit dem Bloggen hattest.

  35. Danke, danke. Den werd ich haben 🙂

  36. Herzlichen Glückwunsch nachträglich!! Schade, die Torte ist mir jetzt zu pelzig 😉

    Und: super Bild! Genial blutiger Mundschutz, fuckyeah.

  37. Vielen lieben Dank auch nachträglich 😉 Die Torte war schon immer pelzig, das ist eine original Chewbacca-Torte 😀 Hörhör.

    Zu dem Bild fällt mir gerade ein, dass die Maske mindestens ein Jahr existiert: https://plopper.wordpress.com/2010/04/10/trompetensaft-ruderboote-und-ballaballa/

    Die Bakterien da drauf sind wohl auch schon pelzig 😛

  38. So, nachdem ich jetzt die Festivalnachwehen überstanden habe und mich so allmählich durch meinen Feedreader gekämpft habe: Gratulation und weiter so! Ich bleibe dabei und bin gespannt! 🙂

  39. Ich scheine nicht der einzige zu sein, mit dem Plan, seinen Nicknamen zu ändern, mein lieber Eayy. 😛 Danke für die nachträglichen Glückwünsche, freut mich, dass du das Jubiläum (noch) nicht zum Anlass nimmst, dich von mir und Blog abzuwenden – Yay \o/

  40. Verdammt, ich hatte gehofft, niemand sieht das zusätzliche y. Ich sollte aufhören betrunken zu kommentieren. 😉

  41. Ach, das gestern war auch schon mit zwei Bier intus. 😉


Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: