Pilterpost XXX – Formen der Langeweile II

10. April 2011 um 16:47 | Veröffentlicht in Ich, Pilterpost | 20 Kommentare
Schlagwörter: , , ,

Gezwungenermassen habe ich heute meine alten Schulsachen durchforstet. Und bin dabei über zahlreiche Kritzeleien, Cartoons und Prüfungen gestossen, die ich kurzerhand archiviert habe. Und euch jetzt zeige. Und die ihr jetzt anguckt. Und euch amüsiert. Und euch freut. Der Übersichtlichkeit zu Liebe nach dem Klick.

(6b auf die Frage nach biologischer Schädlingsbekämpfung bei Läusen, 6c auf die Frage was man unter integriertem Pflanzenschutz versteht)

20 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Hehe. Hast die Lehrer damals ganz schön veräppelt. 😉 König Ludwig und der Elefant gefallen mir.

  2. Warum dann veräppelt? Das waren ganz normale, für uns Schüler an der Tagesordnung seiende, Antworten :mrgreen:

  3. Haha, sehr schön ;D

  4. Gnnaaaaaa, die sind ja richtig gut… Nicht so doof wie mein Pflaumenkino!

  5. Tatsächlich hab ich deswegen aber meinen Stapel mit altem Schulmaterial durchgeschaut, weil ich wusste, was dort alles drunter verborgen ist. Wärst du noch mein Facebookfreund, hättest du noch mehr zu Gesicht bekommen. 😛 Tja. 😉

  6. Wäre ich nicht so mit Lachen beschäftigt, hätte ich ein wenig Mitleid mit deinen Lehrern. 😀 (Okay, was die Kunst des Rumkritzelns in Schulheften angeht, bin ich zwar ein Meister, aber meist stand auch die richtige Lösung daneben. 😉 )

  7. Sehr schöne Bilder!!! Was Langeweile doch immer für Kunst hervorbringt, finde ich großartig 😉

  8. Naja, „schön“ finde ich sie nicht, aber trotzdem danke 😉 Eher „interessant“ im entferntesten Sinn 😛

  9. Ich musste lachen bei: Mäuse, Affen, Louis. Bei den Affen auch über die Reaktion des Lehrers 🙂

  10. Die Affen-Lehrerin war auch diejenige, die mir am Schluss noch eine Scheisse einbrockte (mündliche Prüfung statt schriftlicher). Die war immer so drauf, obwohl sie einen auf Understatement machte. ^^

  11. Grossartig! 😀

  12. @Borstel: Ich ging halt immer nach dem Prinzip „Soviel leerer Platz kann nicht unbenutzt bleiben“. 😉 (Warum ich deinen Kommentar erst jetzt seh, weiss ich auch nicht o.O)
    @Verena: Danke danke 😉

  13. Gut gemacht! Was ich schon alles entsorgt habe! in meinem Ex-Job immer bei ewigen Telefonaten mit nervigen Kunden lustige Sachen gemalt… naja… Und die Lehrer haben die eigentlichen Genies doch immer verkannt, oder??

  14. Ich kritzel beim Telefonieren auch gerne, meist gelingt es mir aber, die Gespräche kurz zu halten. Ich mag lange Telefonate nicht. Und ich seh mich nun wirklich nicht als Genie. 🙂 Ich hab einfach zu wenig gelernt, das hat nichts mit Genialität zu tun 😉

  15. Das mit dem Kühler ist ja der absolute Oberhammer!!! Erinnert mich an meine Zeit als etwas 10-12-Jähriger, in der ich ständig solche Maschinen erfunden habe. Aber nicht auf Prüfungen. Dafür war ich zu brav. Ach, das waren Zeiten als unschuldiger, kleiner & braver Junge!

  16. „Hey, du siehst voll aus wie auf dem Kinderbild.“
    „Erinnert mich an meine Zeit als etwas 10-12-Jähriger“

    Ich merke, ich sehe dir zu Folge nicht sehr alt aus 😉 😛

  17. Ich bin/war frühreif. 🙂
    Und nochmals: Ich hab das damals falsch formuliert. Ich meinte, dass ich dich anhand des Fotos erkennen konnte. Dass du älter und stärker und klüger und cooler aussiehst als damals, wissen wir beide. So. 😀

  18. Das sagst du jetzt nur so, damit mein Herzli nicht allzu wehtut. ICH WEISS ES SCHON! 😦

  19. Hähähäääääääää! Nein. Ich meins ersnt. Beachte, dass du ja noch grösser als ich bist. Darum zoll ich dir automatisch den nötigen Respekt! 🙂

  20. Fuckyeah Körpergrösse. 😉


Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: