Bild der Woche #12

17. Februar 2011 um 15:13 | Veröffentlicht in Blogosphäre, Ich, Musik, Tag | 14 Kommentare
Schlagwörter: , , , , , ,

Ich weiss ja nicht, wies in Deutschland in den letzten Tagen so war, aber bei uns war das Wetter so spätfrühlinglich-frühsommerlich. Im Februar. Im Januar gabs ja schon einen Im-T-Shirt-Rumlauf-Tag, aber das hier, so am Stück und so schön und hach… – das gabs 2011 noch nie. Und ich geniesses grad. Ich tu nix, lieg auf der faulen Haut, gehe viel in die Stadt, weils da so schön ist, und zeichne, und hör gute Musik. Und lass es mir gut gehen. Ist so ziemlich, was ich momentan brauche, vorallem, weil der gestalterische Vorkurs vermutlich eh erst im Februar 2012 beginnt. Bis dann will ich zwar arbeiten und Praktika machen, aber wegen ein paar Tagen schönen Lebens geht ja die Welt nicht unter.

Ins Bild des schönen Wetters und der tollen, gemütlichen Tage passt auch, dass ich momentan beschenkt werde, wie nix. Montags habe ich Tickets für die höchst awesomen “The Phoenix Foundation” gewonnen, im McDonald’s hab ich beim Monopoly ganz viele Sofortpreise abgestaubt. :P Und Ey Lou Flynn war so lieb, mir zum Geburtstag eins, nein sogar zwei, seiner Alben zur Verfügung zu stellen, nämlich zwei Kopien von “Naja, ich hab’ mein Bestes gegeben”. \o/ Eine geht an meinen mittlerweile auch vom Virus erfassten Kollegen, die andere kriegt einen Ehrenplatz im Regal. Dazu hat mir Ey Lou sogar noch Anstecker, Chläberli und Gummibärlis, letztere sind bereits schon in meinem Magen gelandet. :) Lieber Ey Lou: Vielen Dank für das Paket mit der VERDAMMT KORREKTEN UND EINZIG WAHREN Anschrift. Hat mich sehr gefreut. :D

Und um auch das schöne Wetter einzufangen, hab ich das Bild auf meinem Balkon geknipst, wo die Sonne gerade fröhlich runterscheint. :)

P.S. In Kürze feier ich den 8000. Kommentar. Zu diesem Anlass gibt es einen neuen Header. Also einfach einen neuen Plopper. Ihr dürft wählen: Magisch oder Episch?

14 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

  1. Magisch, bitte. Das Wort episch findet auf deinem Blog eh viel zu viel Verwendung. ;-)

    Das Wetter bei uns in Deutschland ist ungemütlich-kalt, überwiegend wolkig, selten sonnig, ab und zu regnerisch.
    So ist es aber nur im besten Bundesland des besten Landes der Welt; wie’s beim Rest der besten Bevölkerung der Welt aussieht, weiß ich nicht. ;-)

    “Ey Lou Flynn war so lieb, mir zum Geburtstag eins, nein sogar zwei, seiner Alben zur Verfügung zu stellen”
    Dein Geburtstag ist doch im Mai?!

  2. EPIC FACE, EPIC FACE, EPIC FACE!

  3. Ich bin ja auch eher für “episch”. Ist ja doch viel passender als magisch. Magisch klingt so nach Schmetterlingen, Schlümpfen und Feen…

    Und ja, das Wetter hier in Deutschland ist wirklich nicht sonderlich erwähnenswert. Ist schon verdammt lange her, dass ich mal die Sonne gesehen habe. :(

  4. @Lichtschwert: Hab ich mir gedacht. Tja, du wirst es wohl bereuen ;) Und ja mein Geburtstag ist im Mai, das heisst aber nicht, dass er mir nicht schon jetzt Geburtstagsgeschenke machen kann, oder? Oder? OOOOOODER?!? :P
    @Maloney: Gut 1:1 zwischen Episch & Magisch.
    @Don: 2:1 für episch. Obwohl Magisch nicht deiner Beschreibung entspricht ;)
    ***
    @Wetter: Ha-Ha!

  5. Hier gibt’s höchstens Minustemperaturen. Und was heißt hier Geburtstag, hat Facebook … ähh, habe ich was verpasst?

  6. Auch für dich ein Ha-Ha. :mrgreen:

  7. Arrr-Arrr. Und ich bin für magisch.

  8. Du bist ja auch schwul. :P Ne, ist okay. 2:2 also.

  9. Hallo mein Name ist Gy Incognito und ich bin auch für episach über das man hier so spricht
    “Notiz: ist nicht maloney8032 obwohl er das selbe Profilbild hat”

  10. Was ist episach?

  11. Ich bin für episch. Magisch klingt gleichgeschlechtlichsexmässig.

    Und: Von Ey Lou hab ich mal irgendwo eine CD gewonnen, aber bis anhin nie erhalten. Voll skandalös.

  12. 3:2 für episch it is then. ;) Und vielleicht muss man magisch wirklich in einem anderen Sinne sehen. :) Das mit Ey Lou ist ja schon eine bodenlose Frechheit. Also wirklich, also nein auch. :P

  13. Okay, also nur der Klarheit halber, wenn jemand eine CD von mir bekommt, und dieser jemand einen Blog hat, heißt das NICHT, dass ich erwarte, dass derjenige das auf seinem Blog erwähnt. Echt nicht. Ich bin nicht SO einer!!

    ABER:

    Wenn es denn doch passiert, gucke ich mindestens 2 Stunden lang ungefähr so aus der Wäsche. Also: Vielen Dank! :)

    UND:

    @ Damian – Das kann doch gar nicht sein! Wo war denn das? Wie man hier sieht, werfe ich den Leuten die Dinger pfundweise hinterher! :D

    PS – war das der 8000ste Kommentare? BITTE!

  14. Ich hab dich vor Augen mit sonem Gesicht x) Aber danke dir, hat mich echt gefreut, die CD. \o/ Bzw. die CDs, die zweite verschenk ich mit Freuden :)
    Und nein, das war nicht der 8000. Kommentar. Aber schon nah dran.


Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen Sie auf WordPress.com. | The Pool Theme.
Einträge und Kommentare feeds.

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: