Bild der Woche #3

10. Dezember 2010 um 20:27 | Veröffentlicht in Die Welt..., Ich, Kino / Film, Tag | 14 Kommentare
Schlagwörter: , , , , , , ,

Eigentlich ist es ja Bild der Woche #2.5, weil es ja ein ziemliches Reboot der im Bild der Woche #2 präsentierten the auch sehr ultimativen Schokolade ist, diesmal aber ganz perfekt mit superduper Schlagrahm und in ultraschicker Avatar-Tasse. Dahinter ein paar Manderindli, die noch vom Samichlaus am Montag stammen, an dem wir zwar keinen Samichlaus hatten, aber einen grossen Sack mit vielen kleinen Säcken mit vielen Nüssli und Manderindli und Schöggeli drin. Und je einem Brief vom Samichlaus für Herrn Meinkleinerneffe und für Frau MeinkleinerneffesBFFL, in dem unter anderem sein Talent im Basteln für Apparaturen für den Eierpott (Chlaus-Slang) gelobt wurde.

Das Biozeugs nebendran ist von der Bioprüfung am Donnerstag auf die ich am Mittwoch viel lernte, weil ich ja krank war und am Dienstag auch, und da war ich noch beim Arzt, der mir Blut entnahm, und weil ich so einen tiefen Blutdruck hab, dauerte es für drei Mini-Gefässli etwa 10 Minuten und ich wurde fast ohnmächtig, weil ich ja panische Angst vor Nadeln hab, und die Frau hat mir noch die Vene zerfetzt oder so, jedenfalls ist jetzt alles blau am Arm und geschwollen. Autschi. Die Bioprüfung hab ich dann fett versaut, genau wie Deutsch heute und Englisch am Montag (4.6 reicht wohl nicht mehr für das Halten des 5.5-Schnitts). Gopfertammigopfertelli. Dabei war mir die Schoggi doch so gut gelungen. 😦

14 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Gib zu dass du ein Problem hast du Schokoladenjunkie!! ^^

  2. Mann. Erwischt. 😦

  3. Einsicht ist der erste Schriit, mein Sohn!

  4. Zur dunklen Seite, Vati?

  5. Bei dem Anblick würde mir schlecht werden. Ein total übersüßtes Getränk, zusätzlich süße Mandarinen im Hintergrund, und dann auch noch umgeben von Biologie-Zeugs! Aaaargh!

    Gute Bessererung, übrigens. Was hat dich denn erwischt? Muss ja etwas Ernsteres gewesen sein, wenn du noch zum Arzt zum Blutabnehmen musstest.

  6. Nüssli, Manderindli und Schöggeli? Hach, ihr Schweizer seid einfach niedlich! 😀

  7. @Lichtschwert: Die Schokolade war auch echt lecker, die Manderindli waren eher böh und pflöttrig und Bio sucks. 😉 Und es waren eigentlich zwei Dinge, einerseits war ich erkältet, und andernseits wollte ich auch meine chronische Unfähigkeit, morgens aufzustehen (und es ist manchmal echt übel… :/) und daher einen möglichen Eisenmangel untersuchen lassen. Aber danke, jetzt bin ich wieder ein bitzeli auf den Beinen. 🙂
    @Zimtapfel: I had to 😉

  8. Schön zu wissen, dass es dir wieder besser geht.
    Hast du schon das Ergebnis der Untersuchung bekommen?

  9. Nun, bislang alles gut, nichts abnormales, nur die Blutwerte müssen noch empfangen werden.

  10. Wie werden eigentlich die Dinger, die ich dir neulich mitgeschickt hatte, bei euch genannt? Marzipaneli? Oder Lübeckerli?

    Blutwerte? Aaaah! Mir haben sie gestern auch wieder mal was abgezapft. Spritzen. Böse.

  11. Spritzen sind des Teufels. :O
    Wir nennen sie Marzipan ohne -li oder so, bestenfalls noch Marzipanschöggeli. 🙂

  12. Vielleicht hättest Du Dir die Schokoladen/Marzipan-Dinger mit zur Bioarbeit nehmen sollen? Vorteile:

    – wenn Du die Arbeit schon verhaust, hast Du währenddessen wenigstens leckere Schokolade.
    – Du erinnerst Dich an Deine Vorbereitung, wenn Du während der Arbeit das selbe isst wie beim Üben
    – Und ganz wichtig: Du kannst einen Spicker in die Schokopapiere schmuggeln!

    (Ich bin Experte darin, im Nachhinein schlaue Ratschläge zu geben, wenn keiner mehr wissen kann, ob sie irgendwie geholfen hätten oder totaler Bullshit sind.)

  13. Die Marzipan-Dinger hab ich leider schon vor einer Weile erhalten, weshalb sie nicht mehr existieren, sondern vielmehr in die ewigen Jagdgründe eingingen. 😉

  14. […] auf keinen Fall verraten werden dürfen. Das ist vergleichbar mit einem Typen, der einem Kind einen heissen Kakao macht, mit ganz viel Marschmellos und Schlagsahne und Schokososse und allem was das He…, und ihm den dann zeigt und sagt für dich, und das Kind sich freut und er das Getränk darauf in […]


Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: