FancyepicbandsTUNE

12. November 2010 um 21:48 | Veröffentlicht in Ich, Musik, TunedUp | 6 Kommentare
Schlagwörter: , , , , , ,

Gerade wieder bin ich dabei, neue Bands zu entdecken. Im Moment sind es so Bands, die diesen schnieken, fancy Bands, die einen epischen und spacig angehauchten Sound produzieren. Ich rede von den Klaxons und Empire of the Sun.

Empire of the Sun habe ich über diesen Vodafone-Clip kennengelernt, der ständig im TV runter- und raufbrodelt. Dort läuft im Hintergrund das Stück „We Are the People“, das zwar sehr einfach und monoton aufgebaut ist, aber trotzdem superspitzenmässig toll ist. Der Style der Band ist an die Spaceopern der 80’s angelehnt, und in ihren Clips tanzen lustige Schwertfische neben wild gekrönten Typen. Einfach so herrlich wirr, aber nicht ganz so übel wie Bonaparte.

Von der zweiten Band, den Klaxons schwärmt mein Kollege seit kurzem. Und was er mag ist oft top. So hab ich über ihn Muse, Gorillaz, the Strokes kennengelernt, und auch Empire of the Sun gefällt ihm. Höchste Zeit mit die Klaxons genauer anzusehen, bzw. zu hören. Und der Stil gefällt mir. Irgendwie schwingt da der Sound aktueller Dance-Hits mit, aber auch der 80’s-Flow hört sich raus. Herrlich herrlich.

6 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Ich muss jetzt mal ein bisschen den Musiksnob raushängen lassen, weil: Gute Bands durch TV-Werbung kennen zu lernen ist einfach derrrrbe uncool. 😉 Und „Walking On A Dream“ ist sowieso der weit bessere EotS-Song. Was die Klaxons angeht: Die hatte ich auch schon mal im Blog, und du könntest ja auch einfach mal auf MICH hören. :mrgreen:

  2. Du bist uncool, wenn du sowas sagst. Weil dann hätte ich ja EotS nie kennengelernt, und das wär doch noch uncooler. Nicht? 😦 „Walking on a Dream“ ist auch ganz nett, aber nie so toll wie „We are the People“. Und wegen der Klaxons tuts mir herzlich Leid, aber das muss mir wohl entgangen sein. Auch wenn du mein Lieblingsblog, wie wir vor kurzem festgestellt zu haben scheinen, bist 😉

  3. Argh .. „Dieses Video ist in Deinem Land nicht verfügbar“.

  4. Hi Seba, willkommen hier 🙂 Welches der Videos gibts bei dir nicht zu sehen / hören?

  5. Hey, Leider beide!

  6. Hm, offenbar dürft ihr Deutschen diverse Videos nicht gucken x) Naja, ich empfehle in diesem Fall YouTube, und dann einfach die Titel der Songs in der Suchzeile eingeben 🙂


Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: