Pilterpost XXVI – Sozialpraktikum 2010

25. Oktober 2010 um 20:34 | Veröffentlicht in Die Welt..., Ich, Pilterpost | 12 Kommentare
Schlagwörter: , , ,

Ich hatte ja Bilder meines Sozialpraktikums auf der Alp versprochen, und darum ist dieser Pilterpost voll von Bildern, die ich auf der Alp geschossen habe und jetzt in eine Slideshow eingebunden habe.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Einige Anmerkungen: 1) Der Bauer bewirtete auch des Öfteren Gäste – zum Beispiel mit Birnen an Rotwein. // 7) Aussicht ins Tal und auf den Lac Leman. // 10) Ein betrunkener Soldat malte dieses Bild vor rund 20 Jahren auf die Wand (und brauchte dabei alle Wasserfarben der Kinder des Bauern auf) bevor der Bauer es dann „rahmen“ liess. xD // 11) Handgeschnitzte Edelweiss, die der Bauer in seiner Freizeit herstellt.

12 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Ach, das war mal ne Birne? 😀

  2. Keine Glühbirne, eine Essbirne 😉 War echt lecker 🙂

  3. Bwoah NOM, das Dessert-Dings sieht lecker aus.

  4. Wirklich schöne Fotos, es sieht sehr friedlich aus und der Ausblick auf den See ist ganz toll.

  5. Hübsche Bilder sind das. Vor allem über das von dem Soldaten musst ich grad lachen 😀

  6. Woah, wie schön kann die Schweiz sein.

  7. Hach, ist das schön! Das Bild des betrunkenen Soldaten ist aber auch durchaus einen Rahmen wert, finde ich. 🙂

  8. Will auch Kühe. Ich liebe Kühe. Muh!

  9. Gabs da auch Schweine?

  10. Dachte ich mir doch, dass euch der Soldat so gut gefällt! 😉

    @Damian: NOMNOM, wars auch! Und dann regelmässig Drei-, Viergänger in dem Stile – Epic! 😀
    @Beute: Danke, war wirklich herrlich. Wenn auch kühl. 😉
    @Christian: Ich wagte es gar nicht, mir die Szene vorzustellen.
    @Silencer: Natürlich. Was hast du denn gedacht? 😛
    @Zimtapfel: Ich dachte zu Beginn, das wär irgendein fancy Künstler gewesen. Ich liebe solche Stories. xD
    @Darth Ridiculous: Die hammich aber immer abgeschleckt und gemampft. Voll fies. Und Schweine hatte es auch, drei. Man hörte sie gelegentlich schreien, wenn sie wieder die Nase an den Stromzaun hielten. xD

  11. Jaja, sind kluge Tiere. Muss paradiesisch gewesen sein. Schweine mag ich noch lieber als Kühe. Jetzt sag nicht, dass es auch Hühner gab. 🙂

  12. Hühner gabs nicht. Und die Ziegen waren eh die Coolsten 😀


Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: