AlpenTUNE

8. Oktober 2010 um 18:09 | Veröffentlicht in Die Welt..., Ich, Musik, TunedUp | 10 Kommentare
Schlagwörter: , ,

Au fin de mon stage à l‘ Alpage j’ai découvert la groupe suisse romande Sonalp. Ils font de la musique traditionelle mixée avec la musique moderne. Ils jouent des differentes instruments – le cor des Alpes, le Didgeridoo, le „Talerschwingen“ mais aussi des instruments plus connus comme la violine ou la batterie. Et puis ils yodlent. 😀

 

10 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Tu as perfectionné ton français de façon agréable! Je t’admire – et j’espère que le Geissenploppers a trouvé sa Heidi. 🙂

  2. Oh là là! Mon cher! Tu m‘ admires? Mais pourquoi alors trouver une Heidi, si j’ai toi qui m’admire? 😉 Ben, Geissenplopper n’a alors pas trouvé sa Heidi… (Mal)heureusement… ^^

  3. Parce que c’est possible que je suis un peu …. masculin pour une Heidi. 😉

  4. Ben oui. J’ai bien sur oublié 😉

  5. Ok, und jetzt bitte nochmal für die Leute, die in Französisch ’ne Fünf hatten. Also ’ne deutsche Fünf, ne. 🙂

  6. Sonalp ist eine West-Schweizer (also französischsprachige) Truppe aus Leuten, die traditionelle Musik mit modernen Klängen vermischen. Dabei sind sowohl Alphörner und Talerschwingen* als auch Didgeridoo und Hip-Hop-Einflüsse zu hören. Einfach auf Play klicken beim Video 😀

    *Talerschwingen ist eine appenzeller Tradition. Dabei wird ein Fünffrankenstück in einer Schüssel geschwungen, ohne dass er auf den Boden fällt. Das gibt einen speziellen Klang 🙂

  7. Appenzeller? Lecker! 😀

  8. Nicht der Käse -.- Immer nur ans Essen denken, diese Norddeutschen 🙂

  9. Wieso? Appenzeller ist nun mal was zu Essen! 😀

  10. Und ein Bewohner des gleichnamigen Kantons – Ha! 😛


Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: