Projekt 52/30 – Mein Lieblingsort

12. August 2010 um 15:31 | Veröffentlicht in Projekt 52 | 4 Kommentare
Schlagwörter: , , ,

Was ist der Lieblingsort eines behalstuchten Hängefrosches? „Halstuch“ ist übrigens falsch. Genau, nämlich etwas, wovon man herabhängen kann. Nach der Badesession mit den Badefröschen, die übrigens ziemlich nass endete, musste F. Rosch erstmal trocknen. Und so kam es, dass er sich plötzlich an den Füssen aufgehängt an einem Wäscheständer wiederfand, was behalstuchte Hängefrösche bekanntlich überhaupt nicht schätzen. Aber selbst in einer solch misslichen Lage vergeht dem diplomierten Fliegenfänger das Lachen nicht (oder er nutzt nur dem Foto zuliebe seine Panto- und Mimen-Skills und grinst, wenn es ihm eigentlich zum Heulen zumute wär).

4 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Vielleicht hat er sich an die Szene aus „Spider-Frosch“ erinnert, in der sich der maskierte Held (ebenfalls nass durch den Regen) Hals über Kopf herunterseilte zur Angebeteten und ihr einen Kuss gab, und F. Rosch musste wegen der Situationsähnlichkeit grinsen.
    Nur: wer stand als Äquivalent der Angebeteten direkt vor dem lieben Rosch, als das Foto geschossen wurde? 😉

  2. Das ist gut möglich, wir haben nämlich gerade kürzlich alle drei Spider-Frosch-Filme geguckt. Ich weiss nicht, wer die Angebetene sein könnte (eine Badefröschin), aber etwas in dem Stil, im nächsten Beitrag 😛

  3. Ich dachte da eher an den Fotografen …

  4. Leider nein, meiun Guter 😉 Leider nein…


Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: