AlderaanfriendsTUNE

15. Juni 2010 um 23:26 | Veröffentlicht in Ich, Musik, TunedUp | 4 Kommentare
Schlagwörter: , , , ,

Kennt ihr die klassischen Verhörer? „Anneliese Braun“ und wie sie alle heissen. Ihr dürft gern in der Kommentarfunktion euren Verhörern Platz machen, ich freue mich immer über lustige Verhörer. Heute hab ich mich selbst verhört, und dann noch bei einem Stück, das ich schon zigmal durchgehört habe. Aber manchmal passiert das einfach, dann hat man das im Kopf und kriegt es nie mehr raus. Das neue Album von OneRepublic enthält den Track „All the Right Moves“, kennen wahrscheinlich ein paar Leute hier. Ein sehr solides Album, das stellenweise echt abgeht und im Grossen und Ganzen an Muse erinnert. Man höre nun bitte oben erwähntes Stück durch, mit dem Titel dieses Posts im Hinterkopf. :mrgreen: Gnihihi.

Übrigens: Im Zusammenhang mit der Zerstörung Alderaans passt das „So Yeah We’re going down“ nun noch ein bisschen besser in den Track 😉

4 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Du vergleichtst OneRepublic mit Muse??? :-O Welch ein Frevel!

  2. Wenn man das neue Album durchhört, lassen sich doch Parallelen zu „Resistance“ oder „Absolution“ von Muse finden, wenn die beiden auch in zwei verschiedenen Ligen spielen. 🙂

  3. Die Parallele ist: Mittlerweile sind beide scheiße. 😀

  4. Oha. Der Musikexperte mit null Ahnung bezeichnet gute Alben als Scheisse, ergo sind sie klasse 😀


Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: