WeltmeistertitelvonargentinienfeierTUNE

12. Juni 2010 um 20:17 | Veröffentlicht in Die Welt..., Musik, Sport | 11 Kommentare
Schlagwörter: , , , , ,

11. Juli 2010. 22:27. Schiedsrichter Busacca pfeift soeben das Finalspiel zwischen Argentinien und Portugal ab. Vor 22 Minuten hat Lionel Messi mit dem 3:0 den Fall klargemacht und Argentinien in den Fussballhimmel befördert. Die Spieler jubeln und tanzen nur noch. Maradona rennt schweissgebadet aufs Feld und fällt gefühlte 5 Mal auf die Schnauze. Die Kamera fährt um die jubelnden Spieler herum. Im Hintergrund erklingen die Drums der dänischen Safri Duo, davor erklingt der Gesang von Velile, der südafrikanischen Sängerin. Episch. Das WM-Titellied (übrigens ein Cover von diesem Cover von diesem Song) geht mir nicht mehr zum Kopf raus… Helele Bomama… 🙂

11 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Und genau deshalb soll jeder andere Weltmeister werden, aber nicht Argentinien: Weil ich es der alten Koksnase Maradonna einfach nicht gönne!

  2. Ne. Er mag gekokst haben. Er mag Scheiss blabbern. Aber wie er heute mit seinem Team mitgefiebert hat, wie er heute sein Team einschwörte zeigt mir, dass Maradona unter seinem Wert gehandelt wird. :/

  3. Nunja. Ich habe ihn ja auch noch als Spieler erlebt im Gegensatz zu dir, du Kücken und es mag sein, das meine Aversionen zum Teil noch daher rühren… Koksnase ist nur so eine schön griffige Beschimpfung.
    😉

  4. Stimmt. Dafür weiss das Kücken, wie man KÜKEN schreibt 😛

  5. *zungerausstreck*

  6. Ich bin jünger, ich kann das besser als du *bäääääääääääh* Einer der vielen Vorteilen des Jung-Seins 😉

  7. Pah!

    Diese Jugend heutzutage! Keinen Respekt vor älteren mehr! Schlimm!

  8. Das Lied inklusive Video ist schon ein bisschen gänsehautig, wenn auch mit ein bisschen zu viel Ethno-Kitsch… ^^; Aber warum sollte denn Argentinien gewinnen? Habe gestern das Spiel nicht gesehen, aber 1:0 gegen Nigeria… Ich weiß nicht! 😀

  9. Harhar 😉 Warum Argentinien gewinnt. Weil sie gestern nur einen kleinen Teil ihres Könnens gezeigt haben. Hätten sie nicht so einen Chancentod in der Spitze gehabt (mindestens 3 Hochkaräter versaut), wäre das Spiel locker höher ausgegangen. Und 2006 kam Frankreich auch noch nach zwei miesen Vorrundenspielen ins Finale. ;)noch

  10. Argentinien vielleicht, aber es würde mich doch wundern, wenn Portugal auch nur das Achtelfinale übersteht. 😉

  11. Mal sehen. Ich würde mich natürlich auch freuen, wenn Portugal das Achtelfinale nicht übersteht, denn dort träfen sie vermutlich auf die Schweiz 😉


Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: