Graval’s Ploppers Wörld

29. Mai 2010 um 12:02 | Veröffentlicht in Blogosphäre, Die Welt... | 17 Kommentare
Schlagwörter: , ,

Ploppers Wörld ist nun auch auf Facebook vertreten. Nachdem Dr. Borstel und ChristiansFoyer (der „offizielle“ Nick des Kerls! :)) mit ihren Fanseiten vorgelegt haben, ziehe ich nun nach. Die Party wird aber wie gehabt hier abgehen, Facebook ist nur das Versuchskaninchen des viralen Marketings 😛 Haja, ich habe Pläne! Grosse Pläne! 😉

Neugierige finden die noch junge Fanseite hier.

17 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Nein, tu es nicht, lösch deinen Account, Facebook ist nicht gut, ist böse, ist böse!!!! 😉

  2. Hehe. Ich mag böse. Böse gut. 🙂

  3. Ging ja doch schneller als angekündigt, was? 😉
    Viel Erfolg beim „Fans“ sammeln!

  4. Jep, ich geb mir alle Mühe 🙂 Hab mich doch durchgerungen, dein Argument war doch sehr überzeugend 😉

  5. Muss doch nochmal nachfragen: wie ist das gemeint mit dem „(der „offizielle“ Nick des Kerls! 🙂 )“?
    Ist der so besonders/ungewöhnlich/komisch, das ‚a ’ne Extraerwähnung wert ist?! 😉

  6. Ich finde es nur lustig, weil alle Nicks klar als Namen definiert sind, deiner jedoch eigentlich ein Ort ist (bzw. ein Blog). Wenn ich also sage: „Hey Christiansfoyer!“ klingt das immer so wie „Hey, Vatersgarage!“ 😀 You know what I mean? 😉

    Aber nicht etwa störend, sondern einfach unterhaltend 🙂

  7. Yeah, I know!
    Auch bei der identischen Namensgebung von Blog und Nick handelt es sich natürlich um ’ne höchst beabsichtigte Marketingmaßnahme 😉
    Außerdem unterscheidet’s mich von den viiiilen anderen bloggenden Christians

  8. Unterscheiden tuts dich, und das ist ja auch supi so. Vorallem, da ich auch einen Blogger namens Christian kenne und das dann verwirrend würde 😉

  9. Ich bin nicht so der Fan von wer kennt wen, Facebook und dem ganzen Zeugs. Ich bin zufrieden mit meiner ICQ-Aktivität, die ich habe, auch wenn die sich auf die paar Minuten/Stunden in der Woche beschränkt, an denen ich an meinem Windoofs-7-PC sitze und ICQ aktiviert habe.

    Der Banner gefällt mir sehr gut, auch, was du aus Plopper geavatart hast. 😀 Aber Geburtstag hat Ploppers Blog doch eigentlich erst in drei Tagen … 😕

  10. *Fan bin* 😀

  11. @Lichtschwert: Kein Problem, nicht jeder muss Facebook haben 😉 Und den Header habe ich vorausblickend hochgeladen, dass ich erst am Dienstag 1 werde weiss ich 😉
    @Borsti: *Gut find* 😀

  12. Wenn du „Borsty“ mit „i“ schreibst, bist du deinen Fan abe rganz schnell wieder los. 👿

  13. Borsty?? *aufdembodenliegvorlachen*

  14. Plödmann. 😀

  15. Plötmann. Mit Verlaub 🙂

  16. […] dem Namen ChristiansFoyer unterwegs (was Kollege graval mal ziemlich bemerkenswert fand, siehe hier) und dabei handelt es sich natürlich nicht nur um eine ganz ausgebuffte Marketingmethode , […]

  17. […] dem Namen ChristiansFoyer unterwegs (was Kollege graval mal ziemlich bemerkenswert fand, siehe hier) und dabei handelt es sich natürlich nicht nur um eine ganz ausgebuffte Marketingmethode , […]


Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: