My Favorite Tracks ATM

27. April 2010 um 20:02 | Veröffentlicht in Die Welt..., Ich, Musik | 4 Kommentare
Schlagwörter: , , , , , ,

Dr. Borstel hat die drei Lieblingstracks atm benamst und das finde ich schick. Machen wir das doch auch, hat sich Graval gedacht, et voilà – meine drei Lieblingstrack des Moments:

1. Fanta 4 – Gebt uns ruhig die Schuld
Anfangs mochte ich den Track vom neuen Album “Für dich immer noch FantaSie” nichtr wirklich, doch mittlerweile hat sich der Track in meinen Gehörgang gebrannt – wobei der Radiosender, den wir auf der Arbeit ständig hören, nicht unschuldig daran ist, läuft der Track doch mindestens dreimal am Tag :D

2. Klaus Nomi – Simple Man
Mendweg hat mir den deutschen Sänger mit der sopran-mässigen Stimme gezeigt. Nomi ist zwar bereits in den 80ern gestorben, doch seine Kombinationen aus New Wave, Dance und Klassik sind auch heute noch topaktuell.

3. Mika – Kick Ass
Der Titeltrack aus meinem momentanen Lieblingsfilm (momentan hab ich gesagt ;)) stammt aus der Feder eines meiner momentanen Lieblingskünstlers, Mika. Und er setzt dort an, wo Mika mit dem Erstling “Life in Cartoon Motion” aufgehört hatte, und steht im Gegensatz zu seinem zweiten Album “The Boy Who Knew Too Much”, das nicht ganz so sommerlich-locker daher kommt wie der Vorgänger.

Bloggen Sie auf WordPress.com. | The Pool Theme.
Einträge und Kommentare feeds.

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.