PILTERPOST #39 – Ploppers Header

11. Juli 2011 um 16:18 | Veröffentlicht in Blogosphäre, Die Welt..., Ich, Pilterpost | 20 Kommentare
Schlagwörter: , , , , , ,

Ganz fertig ist das Kapitel Ploppers Wörld noch nicht, aber viel mehr ist für meinen momentanen Blog in Sachen Headern nicht geplant. Sehr schnell hatte ich einzig diese vier Header der “neuen” Reihe mit (dem aktuellen) Lord Ploppimort, Captain Hamerica, Ploptimus Schwein und The Pork Knight gebastelt, mehr kam dann nicht mehr. Und weil das vermutlich die letzten Header sein werden, die die Insignien “Ploppers Wörld” tragen werden, gebe ich ihnen einen besonderen Platz. Nach dem Klick folgen die restlichen Header.

Mehr? Mehr!

Pilterpost XXXII – Pirates of the Caribbean

6. Mai 2011 um 21:08 | Veröffentlicht in Ich, Kino / Film, Pilterpost | 10 Kommentare
Schlagwörter: , , ,

Ein klitzekleines, winziges und von Auge kaum erkennbares bisschen freue ich mich ja schon auf “Pirates of the Caribbean: On Stranger Tides”. Aber nur ganz gering. Darum ist es auch höchst überraschend, dass ich ein Bild von Jack Sparrow gezeichnet hab. Über das Cover einer Filmzeitschrift habe ich einen Raster gezeichnet und den dann auf einen Block übertragen – so hab ich das Ganze abgezeichnet. Meiner Ungeduld ist es zu verdanken, dass das Bild so ohne Hintergrund auskommt, ich hatte ein bisschen Angst, dass ich etwas kaputt machen könnte, weshalb ich den Hintergrund wegliess. Das Bild gefällt mir gut, es ist ein bisschen farbenfrohener als das Original und der Ausdruck ist anders, aber immer noch Depp-ig. Leider hat der Scanner die Qualität merklich runtergeschraubt, das Bild hat feiner gesetzte Kontraste und sattere Farben. Ich konnte das mit Photoshop schlecht nachbearbeiten, weshalb ich es ganz bleiben liess.

Und weil ich mich wirklich nur ganz ganz ganz ganz ganz ganz wenig auf den Streifen freue, gibt’s einen neuen Header. Vermutlich passt er auch wieder nicht so doll ins Layout, aber abgesehen davon finde ich ihn okay.

Weiterlesen Pilterpost XXXII – Pirates of the Caribbean…

You dare threaten me, Thor with so puny a weapon?

23. April 2011 um 16:34 | Veröffentlicht in Blogosphäre, Ich, Kino / Film | 11 Kommentare
Schlagwörter: , , , , ,

So, jetzt bin ich auch fickigeil auf Thor. Vor gut einem Jahr zählte ich den Streifen noch zu den “Joa mal schauen, werd ich wohl dann doch ins Kino gehen”-Filmen, mittlerweile zählt er zu den “Noch fünf Tage oh Gott oh Gott oh Gott”-Filmen. Und weil ich schon uh lange keine solchen Filmheader mehr gemacht hab, und weil ich überhaupt schon uh lang keine Header mehr gemacht hab, habe ich jetzt ein bisschen gebastelt und dabei ist das herausgekommen:

Und ja, es passt nicht gerade supermässig zum Design, aber das wird sich ändern… bald… bald… ;) Bis dahin müsst ihr leider noch mit dem Header Vorlieb nehmen, ich hoffe, ihr nehmt’s mir nicht Übel. Oder? Oder? Ansonsten zur Versöhnung:

Weiterlesen You dare threaten me, Thor with so puny a weapon?…

8000. Kommentar & Captain Hamerica

21. Februar 2011 um 20:30 | Veröffentlicht in Blogosphäre, Ich, Kino / Film | 16 Kommentare
Schlagwörter: , , , ,

Ihr wolltet ja nicht. Trotz mega vielen Klicks in den letzten Tagen gabs fast keine Kommentare und darum kroch der Zähler auch ganz langsam zur 8000. Bis ich zum Schluss auf zwei Kommentare von Lichtschwert und Mars die Kommentare 7999 und 8000 verfassen durfte. Aber der Verfasser des achttausendsten Kommentars hätte eh nichts gewonnen, denn diesmal habe ich euch einen neuen Header versprochen, ihr durftet auswählen, ob es magisch oder episch werden sollte. Die Wahl fiel deutlich/knapp aus, je nachdem ob man Borstels Doppelstimme zählt oder nicht. Jedenfalls stimmte die Mehrheit für episch, obwohl ich sagen muss, mir ist einfach kein besseres Adjektiv eingefallen, und patriotisch wäre zu offensichtlich gewesen. Denn, obwohl ich das Vorbild episch finde, der Header ist aufgrund des doofen Papiers, auf dem ich zeichnete, gar nicht so episch geworden.

Weiterlesen 8000. Kommentar & Captain Hamerica…

Bild der Woche #12

17. Februar 2011 um 15:13 | Veröffentlicht in Blogosphäre, Ich, Musik, Tag | 14 Kommentare
Schlagwörter: , , , , , ,

Ich weiss ja nicht, wies in Deutschland in den letzten Tagen so war, aber bei uns war das Wetter so spätfrühlinglich-frühsommerlich. Im Februar. Im Januar gabs ja schon einen Im-T-Shirt-Rumlauf-Tag, aber das hier, so am Stück und so schön und hach… – das gabs 2011 noch nie. Und ich geniesses grad. Ich tu nix, lieg auf der faulen Haut, gehe viel in die Stadt, weils da so schön ist, und zeichne, und hör gute Musik. Und lass es mir gut gehen. Ist so ziemlich, was ich momentan brauche, vorallem, weil der gestalterische Vorkurs vermutlich eh erst im Februar 2012 beginnt. Bis dann will ich zwar arbeiten und Praktika machen, aber wegen ein paar Tagen schönen Lebens geht ja die Welt nicht unter.

Weiterlesen Bild der Woche #12…

Neues Jahr, neuer Header und neue Unterwäsche

2. Januar 2011 um 02:15 | Veröffentlicht in Blogosphäre, Die Welt..., Ich, Kino / Film | 8 Kommentare
Schlagwörter: , , , , ,

Ich hoffe, ihr seid alle ganz gut gerutscht ins neue Jahrzehnt. Ich war weg in den Bergen, im tiefsten Schnee und so. Aber das tut hier nichts zur Sache, ich dachte, im neuen Jahr könnte ich mich ein bisschen rundum erneuert präsentieren (nein, ich spreche nicht von der Unterwäsche), weswegen es einen neuen Header gibt, der ein bisschen im metallenen Look daherkommt und vermutlich noch einige kleinere Änderungen erfahren wird, im Grossen und Ganzen bleibt er aber, wie er ist. Und wie versprochen gibt es auch endlich wieder ein Schwein im Blog, es stehen bereits einige grosse Namen in der Pipeline, im Moment ist gerade The Pork Knight dran. Es wird aber auch wieder wie gewohnt einige Speschel-Header geben, wenn halt wieder ein Film rauskommt oder so. Lustigerweise gibt es immer noch zwei Header, die ich vor Ewigkeiten gemacht habe, und die noch nie auf den Blog gefunden haben. Die kommen dann auch zum Zug.

Ich nehme immer noch gerne Wünsche oder Vorschläge für schweinische Header-Maskottchen entgegen, möglichst aus Film- und Kino, weil die sich doch gut übertragen lassen. Andere Vorschläge könnt ihr natürlich auch gern einbringen. Ohnehin auf der Liste sind im Moment Speck Sparrow, Lord Ploppimort, Harry Plopper (und seine Freunde), Indiana Schweins, Han Saulo, TyrannoSAUrus Rex oder ein Schweinwerfer.

Schweinischer Header

18. November 2010 um 22:48 | Veröffentlicht in Blogosphäre, Die Welt..., Kino / Film | 26 Kommentare
Schlagwörter: , , , , ,

Weil (zu Recht!) bemängelt wurde, dass das Plopper im Blogtitel immer mehr zurückgesteckt wird. Und weil ich wieder einen neuen alten Plopper-Header machen wollte. Und weil ich gerade nicht weitermachen kann mit meinem Englischvortrag über Nick Hornby, weil der jetzt geschriebene Teil noch das Feedback & Okay von der werten Frau Mama braucht.

Darum schreibe ich diesen Post. Und brauche euren Rat. Nun, eigentlich bräuchte ich ihn nicht, ich habe schon die ein oder andere eigene Idee. Aber er nimmt mich wunder. Also. Ich möchte wieder einige handgezeichnete Plopper-Filmhelden (wie Anakin Schweinwalker) auf den Blog hochladen und nun nimmt mich wunder, was für welche ihr am liebsten sehen würdet. Also irgendeinen Filmhelden als cooles Schwein. Plopptrap Bill? Oder doch eher den Ploppinatoren? :)

League of 7 Evil Headers

21. Oktober 2010 um 12:14 | Veröffentlicht in Blogosphäre, Ich, Kino / Film | 14 Kommentare
Schlagwörter: , , ,

Ich hatte ja ursprünglich vor, sechs Header upzuloaden, jeden im Stil eines Buchcovers. Nun sind alle Header oben, und da wir Schweizer ja etwas länger warten müssen, habe ich mich an einem siebten versucht, der im Stil des Films gehalten ist. Und der geht ab heute, dem deutschen Kinostart (viel Spass euch allen!), online, und bleibt, bis ich wieder einen plopprigen Header habe. :) Hier also der 7. Header, an dem ich ziemlich lang gebastelt hab, denn wie bei Alice in Wonderland ist der Font handmade, heisst gibt nichts downzuloaden. Wer alle meine Header sehen will, der findet sie auf meiner DeviantArt-Galerie.

Ruhemodus deaktiviert.

8. Oktober 2010 um 17:55 | Veröffentlicht in Blogosphäre, Die Welt..., Ich | 13 Kommentare
Schlagwörter: , , , , , , ,

Ich bin zurück, fertig Sozialpraktikum. Es war lustig, ziemlich so wie ich es mir vorgestellt habe. Heisst, ich lebte mit dem Bauern, einem urigen Typen, auf der Alp. Wir standen immer früh auf und fütterten die ca. 50 Kühe, 20 Ziegen und 3 Schweine. Manchmal gab es noch Arbeit auf der Farm im Tal zu verrichten, oft blieben wir aber auch auf der Alp und versuchten beispielsweise die Kühe zusammen in einen Wagen zu treiben, der sie dann zum entsprechenden Bauern brachte. Vielfach gab es auch in der Küche zu tun, da der Bauer eine Alpwirtschaft betrieb und Gäste bewirtet und bekocht werden mussten. Ich werde aber mehr im nächsten Pilterpost erzählen, der dann auch Bilder der Alp usw. enthält.

Erst möchte ich euch sagen, dass ihr mit dem PING gefailt habet. Hähä. Nicht mal fünf PINGs habt ihr Schwächlinge hingekriegt. Voll blöd. Und ich bin übrigens der grösste Scott Pilgrim Fan, also wieder Nummero Uno, denn jetzt habe ich am meisten Scott Pilgrim Comics. Ich habe nämlich Band 1 – 6 auf englisch uuuuuuuuuuuuuuuuund 1 – 3 auf deutsch. Haja! Das entschädigt für die vielen Dinge, die mir entgangen sind. Nämlich das Bayern-Spiel im Joggeli. Oder das Wise Guys-Konzert am Mittwoch. Und die erste schweizer SciFi-Börse in Fribourg (wär ja aufm Weg gewesen) mit Dave Prowse (Darth Vader) und Julian Glover (General Veers). Mannomann.

Und weil ich zurück bin gibts auch einen neuen Header, den fünften Scott Pilgrim-Header. Und mein persönlicher Lieblingsheader der 6. :D

Schon wieder ein neuer Header…

13. September 2010 um 11:31 | Veröffentlicht in Blogosphäre, Die Welt..., Ich, Kino / Film | 7 Kommentare
Schlagwörter: , , ,

Man könnte fast meinen, ich hätte den Drang, meine Header ähnlich oft wie andere ihre Unterwäsche, zu wechseln. Ja, der Spruch ist ausgelatscht. Aber ich gebe zu, dass ich jetzt meine Header zu Scott Pilgrim in letzter Zeit etwas oft wechsle. Liegt daran, dass ich bis zum Filmstart alle Header einmal hochgeladen gehabt haben wollte (stimmt das so?). Und da dieser nun auf den 21. Oktober vorverschoben wurde, müssen auch die Header früher ran. Dafür werde ich sie dann auch noch ein bisschen länger laufen lassen. Und danach folgen wieder eine Weile plopperige Header.

Und wie der letzte Header beisst sich auch dieser farblich nicht sooo sehr mit dem Blogdesign, wenn auch doch ein kleines bisschen. Schlimm wirds erst noch…

Nächste Seite »

Bloggen Sie auf WordPress.com. | The Pool Theme.
Einträge und Kommentare feeds.

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.