Herr Owley

27. Juli 2011 um 16:29 | Veröffentlicht in Die Welt..., Ich, Tag | 11 Kommentare
Schlagwörter: , ,

Für meinen Job habe ich leider keine spezielle E-Mail-Adresse, weshalb ich gerade bei Kundenkontakt auf meine private Mailadresse (owley[ätt]owley.ch) zurückgreifen muss. Alleine schon das Buchstabieren am Telefon ist immer wieder amüsant, aber meist verstehen die Kunden meine Mailadresse und verstehen, dass das nicht mein Name ist. Nicht so ein Lieferant heute, dem ich einige Muster für die geplanten Sternzeichen-Gummibärchen-Boxen zuschicken wollte, was aber leider aufgrund eines Mailserver-Problems nicht klappte. Darum bat er mich am Telefon um meine Mailadresse, die ich ihm dann auch buchstabierte. Ich erwartete eigentlich mehr Verständnisprobleme und war eigentlich positiv überrascht vom Gespräch, als er sich dann auch schon mit “auf wiederhören, Herr Owley!” verabschiedete. Und auch die Mail kam natürlich mit “Hallo Herr Owley” an, gefolgt von einer weiteren Mail “Entschuldigung – Ihr Name war natürlich Herr Samter!!”. I like. :D

Die 100 beliebtesten Filme

27. Juli 2011 um 15:22 | Veröffentlicht in Blogosphäre, Kino / Film | 23 Kommentare
Schlagwörter: , , ,

Heute ist nicht der 19. Juli, für den ich die Auswertung der 100 beliebtesten Filme angekündigt hatte, aber einige technische Probleme mit Open Office und ein gewisses Chaos beim Auswerten verhinderten eine rasche Ankündigung. Am Ergebnis änderte sich, selbst mit einem Spätzünder-Teilnehmer, der es dadurch noch in die Liste schaffte, nichts, von den 52 Teilnehmern stimmte ohnehin jeder Dritte für den gleichen, bzw. die drei gleichen Filme ab. Denn wir haben nicht nur einen, sondern gleich drei Sieger. Dahinter kommt lang nichts mehr.

Die 100 bzw. 151 (auf Platz 9 waren 62 Filme, wodurch ich ohne Berücksichtigung nur 89 Filme in der Liste gehabt hätte) beliebtesten Filme in der Folge.

Film ab!

Cars vs. Transformers

27. Juli 2011 um 10:21 | Veröffentlicht in Kino / Film, Tag | 12 Kommentare
Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Recht nerdig, nicht? Und dabei ist diese Paarung nicht einmal weit hergeholt – sprechende Autos gegen sprechende Autos… mit Kanonen. Dennoch oder gerade deswegen fand ich es ganz spannend, eine eigentlich recht ambitionierte Kategorie meines Blogs, die vor über einem Jahr das letzte Mal zum Zug kam, quasi wiederzubeleben. Ganz ohne Matrix of Leadership. Was zudem nicht viele wissen ist, dass dieser Vergleich nicht nur zwischen den Rennautos und den Autobots stattfindet, sondern auch zwischen den beiden grössten Animationsfilmstudios – Pixar und DreamWorks.

Achtung – minime Spoiler, gerade zu “Cars 2″ und “Transformers: Dark of the Moon” sind nicht ausgeschlossen!

Continue Reading Cars vs. Transformers…

Bloggen Sie auf WordPress.com. | The Pool Theme.
Entries und Kommentare feeds.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.