Ferien wollte ich

10. September 2010 um 23:29 | Veröffentlicht in Blogosphäre, Die Welt..., Ich | 15 Kommentare
Schlagwörter: , , , , ,

Und ich habe sie gekriegt. Ein fieser Pirat verschleppte mich auf eine einsame Insel, wo ich Ferien haben sollte, bis sie mir zum Hals raushängen würden, und da gerade keine Schildkröten in der Gegend sind, auf denen man abhauen kann, warte ich immer noch auf Rettung. Aus dem Tagebuch von MadKid Ingram.

Yo Ho Ho! Ich bin jetzt nämlich ein Lego-Pirat und wurde von der fiesen Piratin Juvi Brown angeheuert. Oder werde es werden, wenn sie mich befreien wird. Das ist ja noch Zukunftsmusik. Das auf dem Bild bin nur indirekt ich, denn es ist mein Lego-Alter-Ego Billy “MadKid” Ingram in Wortmans MOC-Piratenstory. Ich werde sie mit Spannung verfolgen.

Ich wollte mich eigentlich an etwas ähnlichem versuchen, leider musste die Übung wegen Platz- und Zeitmangel sowie meiner Stauballergie abgebrochen werden. Die Piratenstories überlasse ich also Wortman! Danke vielmals!

Bilderquelle: Wortman.Wordpress.com

15 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

  1. Danke für die zusätzliche Werbung :)

    Solltest du irgendwann mal deine Piratensachen loswerden wollen, melde dich bei mir :)

    Du wolltest etwas ähnliches probieren? Also über Ideen, Vorschläge etc. freue ich mich immer.

  2. Nun, ich wollte eigentlich dieses uralte Piratenschiff, das ich rumstehen hatte, zusammenbauen. Aber da ich als Kind rund 5 grosse Kiste Lego angesammelt hatte, wurde die Suche nach Einzelteilen mühsam und staubig. Und auf Staub bin ich leicht allergisch… Und dann war es mir doch zu doof. ;)

    Aber behalten möchte ich es dennoch ;) Vielleicht werde ich dereinst dann mal die Vorgeschichte zum “Wie kam Billy auf die Insel?” erzählen, wenn du nicht diesen Job übernimmst ;) Aber im Moment mag ich doch nicht. Dabei hab ich so eine lustige Crew zusammengestellt… :D

  3. Die Vorher-Geschichte darfst du gerne selber erzählen :)
    Kipp die Legos in die Badewanne und lass erstmal Wasser drüber laufen. Dann ist der Staub weg.

    Bei mir musst du noch eben die Bartfrage beantworten ;)

  4. Das Problem ist halt nur, dass es soviele Kleinteile sind. Und dass das Trocknen dann nervig wird. Aber an sich eine gute Idee. Habe immer gemeint, die halten dann nicht mehr so gut, stimmt das nicht? :)

    Schon beantwortet :D

  5. Stimmt nicht. Ich habe in meinen Kisten Steine dabei, die sind locker 30 Jahre alt ;) Die halten immer noch. Sind eben nur aweng vergilbt – zumindest die weißen Steine.

    Ok, trocknen dauert seine Zeit… kannst ja in der Wanne die benötigten Teile suchen und nur die vorweg abtrocknen.
    Falls dir eine Bauanleitung zu alten Teilen fehlt:

    http://www.brickfactory.info/

    Da sind soweit alle Sets mit Anleitung gelistet.

  6. Ahoi! Sobald ich dich von der Insel gerettet habe, päppeln wir sich erstmal mit ner Buddel Rum auf! Arrrrrr

  7. *grinnnzzzz*

  8. @Wortman: Jep, die Seite kenn ich. Hab das Schiff damals eben eh nur Occasion und ohne Anleitung gekriegt, aber wenn ich mal Zeit habe, werde ich mich an Teilchensuche machen :)
    @Käptn Juvi: Aye Aye Sir… Ma’m… Oder so ;)

  9. Die Seite ist echt klasse, wenn man mal was wissen will/muss.

    Heute habe ich einiges zu tun. Könnte sein, dass die Inselrettung erst morgen online kommt.

  10. Mir ist beides Recht :) Und die Seite war wirklich genial, auch wenn die ganze Anleitung um 90 Grad gedreht ist, und ich immer umdenken musste… ^^

  11. Musst einfach den Monitor kippen :lol:

  12. Hab ich auch am Anfang gemacht :D

  13. *höhö* ;)

  14. […] von Wortman am 12. September 2010 Mr. Ingram hatte auf seinem alten Kommando zu sehr Wert darauf gelegt, endlich mal Ferien zu haben. So setzte […]

  15. […] Mr. Ingram hatte auf seinem alten Kommando zu sehr Wert darauf gelegt, endlich mal Ferien zu haben. So setzte man ihn kurzerhand auf einer kleinen Insel aus. […]


Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen Sie auf WordPress.com. | The Pool Theme.
Entries und Kommentare feeds.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: